04.11.2018 19:13 |

Großes Kirchenfest

Der neue Abt von Stift Rein wurde gesegnet

Das fast 900 Jahre alte Zisterzienserstift Rein hat mit Philipp Helm seinen 58. Abt. Am Sonntagnachmittag fand die Abtbenediktion des gebürtigen Peggauers, der Ende September von den derzeit 15 Mönchen gewählt worden war, statt.

Die Segnung nahm der steirische Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl vor, Altbischof Egon Kapellari hielt die Predigt. Mehr Informationen zum neuen Abt finden Sie hier.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 22°
heiter
10° / 20°
heiter
10° / 21°
heiter
9° / 18°
stark bewölkt
7° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter