So, 18. November 2018

ICE-Anschlag in Bayern

05.11.2018 06:00

„Hohe Sicherheitsstandards“ gegen Terror bei ÖBB

Den ÖBB liegen derzeit keine Hinweise auf ein Bedrohungsszenario vor, wie etwa jenes rund um den Attentatsversuch in Bayern. „Wir befinden uns aber in engem Informationsaustausch mit dem Innenministerium“, erklärte ÖBB-Sicherheitschef Roman Hahslinger. Die Sicherheitsstandards seien hoch!

Wie berichtet, hatten unbekannte Attentäter bereits Anfang Oktober ein Stahlseil über die Bahntrasse zwischen Nürnberg und München gespannt. In einem später entdeckten Drohbrief in arabischer Schrift wäre ein „Anschlag mit vielen Toten und Verletzten“ das Ziel gewesen.

Video: Anschlag auf Bahnstrecke in Bayern

„Es gibt hohe Sicherheitsstandards“
Der Angriff selbst verlief unspektakulär, lässt bei den Behörden allerdings die Alarmsirenen schrillen. Auch in Österreich ist man sich der Gefahr bewusst.

„Die Vorgänge in Deutschland sind uns natürlich bekannt. Es liegen jedenfalls keine Drohungen gegen die ÖBB vor“, beruhigte ÖBB-Sprecher Hahslinger. Zudem gebe es „hohe Sicherheitsstandards“, das Schienennetz werde „ständig kontrolliert“.

Oliver Papacek, Kronen Zeitung, krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die neue „Buhlschaft“
Ist das Ihre Traumrolle, Frau Tscheplanowa?
Adabei
Licht, Alarmanlage
So schützen Sie Ihr Zuhause vor Einbrüchen!
Bauen & Wohnen
Pulisic heiß begehrt
BVB-Wirbelwind für 80 Mio. Euro in Premier League?
Fußball International
„Sollen uns retten“
Selfie-Eklat: Rossi weist Streckenposten zurecht
Motorsport
„Krone“-Aktion
Funken sollen sprühen
Life
Zwischenbilanz
Seestadt Aspern: Die neue Stadt
Bauen & Wohnen
Aussteiger & Fanatiker
In der Falle: Promis in den Fängen einer Sekte
Video Stars & Society
Erschöpft?
Die Energieräuber ausschalten!
Gesund & Fit
Kolumne „Im Gespräch“
Wozu brauchen wir Vorbilder?
Life
Nations League
Portugal holt Sieg in Gruppe 3 mit 0:0 in Italien!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.