Mi, 21. November 2018

Vigaun:

03.11.2018 07:44

Grundwerte anstatt kurzweilige Trends

„Hotel Langwies“ in Vigaun mehrfach ausgezeichnet: Beständigkeit, Qualität und Regionalität zahlt sich eben aus

Dass man im Hotel Langwies in Vigaun der Tradition verbunden ist, und diese über Generationen weitergibt, versteht sich von selbst. So führt die Familie Brunnauer doch schon über hundert Jahre das Regiment im ehemaligen Jagdhaus aus dem Jahre 1357 und heutigem Vier Sterne-Haus.

Aber selbst mit dieser langen Geschichte zeigt man sich gegenüber Innovationen aufgeschlossen, was für den Gast auf den ersten Blick bzw. Biss deutlich erkennbar ist. Küchenchef Christoph Braun versteht es nämlich äußerst geschickt die regionalen Produkte, die vorwiegend aus der hauseigenen Landwirtschaft, bzw. bei Wildspezialitäten von der Salzburger Jägerschaft stammen, modern zu interpretieren. Der 34-jährige und sein tüchtiges Team servieren neben Wirtshausklassikern wie Rostbraten, Schnitzel und Steak auch ausgefallene Kompositionen wie z.B: Wilderersulz mit Biertopfen, Apfel, Jungzwiebel und steirischem Kernöl, ein rosa Rehfilet mit Topinambursalat, Birnen und Linsensprossen, oder einen Fasan á la „Backhendl“ mit Kartoffel Gurkensalat und Preiselbeeren. Damit punktet der „Langwies“ bei Gästen und Testern gleichermaßen und wurde heuer bereits zum siebten Mal in Folge mit einer Haube von Gault Millau, einer Falstaff-Gabel, und nun erstmals auch mit einem A La Carte-Stern ausgezeichnet!

„Wir sind kein Gourmetrestaurant, sondern ein ganz normales Wirtshaus, in dem Jedermann willkommen ist. Nichts desto trotz freuen uns natürlich solche Auszeichnungen, zu dem sie eine Bestätigung für unseren Weg sind, und zeigen, dass es sich bewährt auch in der fünften Generation auf Beständigkeit, Qualität und Regionalität zu setzen. Für uns sind das längst keine Trends, sondern Grundwerte, schließlich liegen unsere Wurzeln in der Landwirtschaft“, betonen Josef, Peter und Matthäus Brunnauer.

Tina Laske
Tina Laske

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kuriose Statistik
Arnautovic unter den Top-3 der „faulsten“ Kicker!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.