22.10.2018 16:38 |

Mann wieder wohlauf

Ärzte holen Patient 120 Nägel aus dem Magen

In Äthiopien haben Ärzte mehr als 120 Nägel und andere scharfe Gegenstände aus dem Magen eines Patienten entfernt. Insgesamt hätten sie operativ 122 rund zehn Zentimeter lange Nägel, vier Reißnägel, zwei Nadeln, einen Zahnstocher und mehrere Glasscherben herausgeholt, sagte der Chirurg Dawit Teare vom St. Paul‘s Hospital in Addis Abeba am Montag.

Der 33-Jährige sei seit zehn Jahren psychisch krank und habe vor zwei Jahren seine Medikamente abgesetzt, so Teare. Vermutlich sei das der Grund, warum er all diese spitzen und gefährlichen Dinge geschluckt habe - wahrscheinlich mit Hilfe von viel Wasser, wie der Mediziner vermutet.

Mann inzwischen wieder wohlauf
Sein Patient habe Glück gehabt, dass sein Magen intakt geblieben sei, sagte der Arzt. „Er hätte sterben können“. Inzwischen sei der Mann wieder wohlauf. Er habe aber die Angehörigen angewiesen, in Zukunft auf seinen Zustand zu achten, um zu verhindern, dass er seine Gesundheit noch einmal aufs Spiel setze, so Teare. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter