Mo, 19. November 2018

Studie aus Gasen

17.10.2018 18:13

Jetzt ist es amtlich: Die Steirische rettet Leben

Diese Medizin ist rezeptfrei, kostet nicht die Welt - und bringt obendrein die Leut’ z’samm: Harmonikaspielen. Eine Studie in der oststeirischen „Stoani“-Gemeinde Gasen ergab: Wer 30 Minuten musizierend mit seiner Quetsch’n verbringt, bekämpft den Stress äußerst wirkungsvoll - und verlängert damit das eigene Leben.

Auftraggeber der Studie war die „Straße der Musik“, die von Pernegg über Breitenau und Gasen nach Birkfeld führt. Geforscht wurde im Gasener Stoanineum unter Anleitung des Grazer Stressforschers Sepp Porta sowie der Psychologin Ines Bäck. Dass die 45 getesteten Musikschüler Erwachsene sind, kam den Wissenschaftern gerade recht: Sie wollten die Auswirkungen des Musizierens bei Alltags-Stress messen.

Der Alltag macht uns krank
Denn der ist bei vielen alarmierend: „Alltägliche mentale Belastungen wie Abgabetermine, Aktenstapel oder Druck vom Vorgesetzten führen zu unmerklichen Schädigungen, die auf die Dauer gefährlich sind“, erläutert Stressforscher Porta. „Dazu gehören erhöhter Blutdruck und Puls, Sauerstoffmangel in Hirn, Herz und Muskeln, Verlust an Mineralstoffen und zu viel Säure im Gewebe.“

Und wie genau wirkt nun das Harmonikaspiel? „Es stellte sich heraus, dass der Blutdruck nach 30 Minuten Spiel um 12,5 Prozent sinkt, der Laktatwert gleich um 20 Prozent. Die Elektrolytwerte wie Kalzium oder Magnesium steigen an, was auf geringeren Stress hindeutet.“

Die Steirische macht uns gesund
Zusätzlich wurden die Teilnehmer zu ihrem seelischen Befinden befragt. Ergebnis sei eine eindeutige mentale Beruhigung, fasst Psychologin Ines Bäck zusammen. Portas Resümee: „Harmonikaspielen hat eine sehr günstige therapeutische Wirkung gegen - auf Dauer sehr gefährlichen - Stress.“

Das freute natürlich auch Gasens Bürgermeister Erwin Gruber: „Die Studie zeigt, dass der Musik-Schwerpunkt der Stoakogler-Heimat der goldrichtige Weg ist!“

Matthias Wagner
Matthias Wagner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Holland holt 0:2 auf
2:2! Deutschland vergeigt sicher geglaubten Sieg
Fußball International
Kritik vom „Beißer“
Luis Suarez knöpft sich Disziplinlos-Dembele vor!
Fußball International
Gemeinsames Ziel 2030
Spanien, Portugal und Marokko wollen WM ausrichten
Fußball International
Pariser unter Druck
Diskriminierung bei PSG? Justiz schaltet sich ein
Fußball International
Oscar Munguia
Honduras-Spieler vor Hotel-Bar hingerichtet
Fußball International
7 Sündenfälle im BVT
Korruption, Sex-Post, Nanny für Kriegsverbrecher
Österreich
Thema in Italien
Schiedsrichter spricht wegen Fluchens Elfmeter aus
Fußball International
Nations League
Fixiert Herzogs Israel in Schottland den Aufstieg?
Fußball International
Bundesliga-Senat
Sturm Graz: Maresic von Liga für 1 Spiel gesperrt
Fußball National
Argentinien empört
Granate vor „Mini-Clasico“ vor Stadion gefunden
Fußball International
Strömender Regen
Kongo: Fußballspiel wird zum Wasserballmatch!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.