„Meinz“

Neue Cocktail-Bar eröffnet in Wiener Innenstadt

Wiens legendäres Bermuda-Dreieck ist um eine Bar reicher: Heute öffnet das „Meinz“ (1., Seitenstettengasse 5) seine Pforten und begeistert mit exquisiten Speisen und innovativen Cocktailvariationen. City4U weiß mehr:

Im Herzen der Wiener Innenstadt gelegen, bietet die „Meinz“-Bar ihren Gästen zukünftig nicht nur eine außergewöhnliche Location, sondern auch eine exquisite Auswahl an Speisen und innovativen Cocktailvariationen. Für experimentierfreudige Cocktailgenießer werden sogar Eigenkreationen des Barservice angeboten, wie etwa der Signature-Cocktail „Meinz Scarlet“. 

Leidenschaftlich zubereitet kommen die besten Spirituosen aus aller Welt zum Einsatz, um mit außergewöhnlichen Aromen abgestimmt, Ihre Sinne zu verwöhnen. Die umfassende Karte enthält neben exklusiven Cocktailkreationen und kulinarischen Häppchen, auch eine erlesene Auswahl an Whisky, Gin, Wein und Champagner.

Die Speisekarte des “Meinz“ umfasst eine exklusive Auswahl an traditionellen österreichischen Gerichten experimentell aufbereitet. Die Gäste werden mit Schmankerl wie Störbutterschnitzel, steirischem Oktopus Salat oder Wiener Beinschinkenrolle verwöhnt. 

Als besonderes Highlight der Bar gilt das täglich wechselnde Musikprogramm. Zudem wurde das gesamte Interieur so gestaltet, dass sie der Akustik zu einem wohltuenden Klang verhilft.  

Oktober 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr