Heißer Herbst

Die schönsten Unternehmungen für Paare in Wien

Es will zwar noch immer nicht gehen, aber langsam aber doch ist das warme Wetter nun wirklich Geschichte. Und auch wenn es nichts Schöneres gibt, als bei trübem Wetter zu Hause mit dem Partner zu kuscheln, so will man doch auch ab und zu etwas erleben. Wien hat im Herbst für Paare einiges zu bieten: Romantisch-morbide Spaziergänge, spannende Abende und viel Neues zum Entdecken. Also raus aus den Betten und los gehts!

Was gibt es besseres, als nach einem langen Tag im Büro zu seinem Liebsten heimzukehren und ein paar Stunden Quality Time miteinander zu verbringen. Doch jeden Abend Netflix und Essen vom Asiaten zu bestellen, ist nach der Zeit auch nicht mehr so prickelnd. Deswegen: Rein ins schöne Herbstsoutfit und genießt die bunte Jahreszeit bei schönen Dates. City4U hat einige Tipps zusammengetragen:

#Es lebe der Zentralfriedhof

Der Zentralfriedhof in Simmering ist nicht umsonst der Ort, an dem die meisten Wiener leben. Das Areal ist viel mehr als nur eine letzte Ruhestätte. Man kann hier mit der Kutsche fahren, es leben Waldtiere hier und gerade im Herbst versprüht die bunte Färbung der Blätter an den Bäumen eine morbid-romantische Stimmung. Man kann Ehrengräber besuchen, im Park der Ruhe Kraft tanken und einfach einen wunderschönen Spaziergang zu zweit erleben, während dem man den Jubel und Trubel aus der Stadt einmal vergessen kann.

#Dinner and Crime

Ab und zu kann es ruhig auch mal etwas gediegener zugehen. Das Leben hat schließlich mehr zu bieten, als die üblichen Bar- und Clubtouren. Langweilig muss es jedoch trotzdem nicht sein. Wie wäre es mit einem lecker 3-Gang-Menü, während Schauspieler um einen herum einen Kriminalfall lösen. Nicht ganz - lösen müssen ihn nämlich die Gäste. Ein Abend mit gutem Essen und Unterhaltung - was will man als Paar mehr? Termine gibt es hier.

#Zusammen schwitzen

Ein Saunabesuch ist nicht nur wahnsinnig gesund, er kann auch ganz schön prickelnd sein - zusammen als Paar. Wenn man nicht in die großen Hallenbäder oder Therme geht, ist so ein Besuch erstens billiger und mit etwas Glück hat man die Sauna nur für sich. City4U empfiehlt die alten Saunabäder der Stadt Wien, die früher - als noch nicht jeder eine eigene Dusche in der Wohnung hatte - auch als „Tröpferlbad“ herhielten. Hier fühlt man sich auch wie in eine andere Zeit zurückversetzt. Ein Erlebnis. Eine Liste der Brausebäder gibt es hier.

#Der Kreativität freien Lauf lassen

Wer es lieber künstlerisch mag, der kann sich an einem Abend mit seinem Partner bei einer Art Night nach Wahl austoben. Egal, ob die Skyline Wiens, die weinende Frida Kahlo oder verschiedene Tiere - man braucht keine Vorkenntnisse, muss nichts mitnehmen und geht nach ein paar Stunden mit einem selbstgemalten Kunstwerk nach Hause, welches man dann aufhängen kann, damit man sich immer an den schönen Abend mit dem Partner erinnert.

#Die Schokoseiten

Jeder ist stets auf der Suche nach der Schokoseite des Lebens. In Wien wird eine Tour angeboten, mithilfe derer man sie garantiert findet. Zusammen mit dem Partner genießt man die kulinarische Stadtführung der anderen Art. Aztekenkakao, nougatgefüllte Spezialitäten, handgefertigte Pralinen - damit kommen die Glückshormone wieder ordentlich in Schwung. Bei der Schokoführung durch Wiens Gassen kann man nicht nur allerhand kosten, sondern erfährt viele Hintergrundinfos und lernt sicher das ein oder andere Café kennen, von dem man noch nichts gehört hat.

Oktober 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr