Szene-Talk

Wiener Bloggerin lädt zu Network-Events

Bloggerin Hanna Maria Schatovich von Hannainthehouse lädt regelmäßig zu Network-Events. Vertreten sind Blogger, Medienleute und Marketing-Genies. City4U berichtet:

Wie man eine Marke kreiert, sich selbst am besten in Szene setzt und Fuß in diversen Branchen fasst? Das und noch vieles mehr wird bei den Events der Wienerin Hanna (31) im Podium besprochen. Regelmäßig lädt die Bloggerin, die selbst Marketing-Expertin ist, verschiedenste Medienleute und Szene-Affine zum Talk. Der letzte Termin fand im gemütlichen Kinosaal im Ruby Marie Hotel (7., Mariahilfer Straße 120) zum Thema „Build a Brand“ statt. Auch heute lädt Hanna erneut zum Networken in die Location, denn aufgrund des regen Interesses gibt es eine zweite Runde des „Cinematalks“. Mit dabei sind diesmal die Gründerin der Vienna Fashion Week Elvyra Geyer, der bekannte Wiener DJ Daniel Bessler, die erfolgreiche Bloggerin Leonie-Rachel Soyel, Unternehmer Ilja Jay und einige weitere Experten, die sich im Podium austauschen.

„Networken und danach ab in die Bar“

Anschließend wird in der Hotel-Bar zu einem Get-Together geladen, bei dem man sich austauschen und mit den Gästen gemeinsam den Abend ausklingen lassen kann. „Mir ist es wichtig, dass alle einen interessanten Abend erleben und auch Fragen stellen können, die ihnen vielleicht schon länger durch den Kopf schwirren. Gründer, Blogger, Medienleute, Szene-Größen - es sollen bei jedem Talk eine Vielfalt an Meinungen und Erfahrungen eingebracht werden“, so Hanna, die bereits das siebte Mal zum Networken lädt und jedes Event selbst moderiert und leitet.

Wer sich den Talk ansehen möchte, kann sich unter hanna@hannainthehouse.com anmelden!

Oktober 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr