17.10.2018 09:34 |

In Gratkorn

Pflegeassistent (41) stahl Bargeld im Seniorenheim

Ein slowenischer Pflegeassistent (41) soll in einem Seniorenwohnheim in Gratkorn insgesamt sieben Diebstähle begangen haben. Er hat dabei laut Polizei Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Euro erbeutet. Das Motiv? Geldmangel.

Der letzte Diebstahl ereignete sich in der Nacht auf Dienstag. Dabei wurde Bargeld in der Höhe von 70 Euro aus einem Zimmer des Wohnheimes gestohlen. Nach rund 30 Befragungen und Spurenermittlungen der Beamten der Polizeiinspektion Gratwein konnte der 41-jährige Tatverdächtige ausgemittelt werden.

Dieser gestand den letzten Diebstahl, zeigte sich zu den anderen Tatvorwürfen jedoch nur teilweise geständig. Die zuletzt gestohlene Beute wurde im Wohnhaus des Verdächtigen im Bezirk Südoststeiermark sichergestellt. Der 41-Jährige wird der Staatsanwaltschaft Graz angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 22°
wolkig
8° / 21°
wolkig
14° / 23°
wolkig
10° / 18°
Nebel
8° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter