So, 18. November 2018

Hohe Investitionen

15.10.2018 20:00

Ski-Saison der Rekorde soll übertroffen werden

Strahlend-warmes Herbstwetter umrandete am Montag am Salzstiegl ein Treffen jener Steirer, die vor allem von Schnee und Kälte leben: Die Seilbahn-Betreiber blicken auf eine Rekordsaison zurück - und auf einen herausfordernden Winter voraus. Von Neuerungen bis zu den Sorgenkindern: Hier sind die wichtigsten Infos!

Rekordsaison: Ein früher Saisonstart, viel Schnee, ein günstiger Ostertermin: Die vergangene Saison brachte laut (Noch-)Seilbahn-Obmann Arthur Moser Rekordzahlen. Die Zahl der Ersteintritte wurde um fast zehn Prozent auf 4,1 Millionen gesteigert, der Kassenumsatz stieg um zwölf Prozent auf 107,7 Millionen Euro. Auch die Sommersaison war für die Bergbahnen gut wie nie: Es dürfte 1,1 Millionen Fahrten in Richtung Gipfel gegeben haben.

Investitionen: Mit etwa 22 Millionen Euro wurde heuer im Sommer zwar wieder viel, aber keine Rekordsumme investiert - es fehlte ein großes Liftprojekt. Die Mittel flossen laut Moser vor allem in die „Komfortverbesserung“, also in breitere Pisten, eine moderne Infrastruktur (etwa ein neues Gebäude bei der Talstation der Riesneralm) sowie in eine leistungsstärkere Beschneiung. So kann künftig am Stuhleck bis auf eine Abfahrt alles gleichzeitig beschneit werden. Auch das Skigebiet Kreischberg/Lachtal erweiterte die Anlage laut Geschäftsführer Reinhard Kargl um eine Million Euro.

Ausblick: Im nächsten Jahr stehen einige Großvorhaben an, etwa eine neue Gondelbahn auf die Planai. Auch auf der Mariazeller Bürgeralpe, wo die 90 Jahre alte Gondelbahn am 28. Oktober in „Pension“ geht, soll unbedingt ein Nachfolger her (noch fehlt aber ein kleiner Teil der Finanzierung). Im Naturschneeparadies Planneralm soll, nach Verzögerungen, eine Schneeanlage um fünf bis sechs Millionen Euro kommen. Die Genehmigungen liegen vor, um öffentliche Mittel wird noch verhandelt. „Im Mai 2019 muss Baubeginn sein“, sagt Geschäftsführer Stefan Pilz.

Unterstützung: Die Qualitätsoffensive des Landes vor allem für kleinere Skigebiete wurde bis Ende 2019 verlängert. Auch die Aktion „Große helfen Kleine“ läuft weiter, so wurde erst am Montag präsentiert, dass die Planai den Liften in Kleinlobming mit Know-how und günstigen Einkaufskonditionen unter die Arme greift.

Lifttarife: Einen Überblick über ausgewählte Skigebiete finden Sie in der Print-Ausgabe der „Steirerkrone“ vom 16. Oktober. An der Spitze steht natürlich wieder die Vier-Berge-Skischaukel im Ennstal mit 53,50 Euro für eine Erwachsenen-Tageskarte in der Hauptsaison. Jugendtarife wurden oft nur gering oder gar nicht (z. B. Loser, Planneralm, Tauplitz, Riesneralm) angehoben.

Sorgenkind: Das sind die Schulskikurse. In einem Brief an Bildungsminister Heinz Faßmann stellt die Branche Forderungen, etwa besser ausgebildete Lehrer, eine bessere Datenerfassung und weniger Bürokratie.

Wechsel: Arthur Moser verlässt mit Jahresende den Hauser Kaibling. Neuer Obmann wird der derzeitige Stellvertreter Fabrice Girdardoni. Ein Interview mit ihm finden Sie in der Dienstag-Ausgabe der „Steirerkrone“.

Jakob Traby
Jakob Traby

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
2:1 in Nordirland
Lazaro schießt Österreich in Minute 93 zum Sieg!
Fußball International
„Müssen jetzt handeln“
Macron und Merkel einig: EU steht am Scheideweg
Welt
Nations League
England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
Fußball International
Aus Gehege entkommen
Wilde Schweinejagd hielt Polizisten auf Trab
Niederösterreich
Unfassbare Wende
Hat Sporting-Boss brutale Attacke selbst geplant?
Fußball International
Mane in Afrika-Quali
Ex-Salzburger bricht nach Sieg in Tränen aus!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.