Ohne Kreativität

Instagram-Trend: Neuer Tag, gleiches Bild

Man braucht nicht unbedingt kreative Ideen, teures Equipment, ein schönes Gesicht, Sinn für Mode oder Ahnung von Photoshop, um auf Instagram erfolgreich zu sein. Man mus bloß etwas tun, das noch kein anderer vorher getan hat. Wenn es dann noch dazu absolut sinnfrei ist - ist man der neue Star auf Instagram. So wie der 15-jährige Teenager, der seit mehr als einem Jahr täglich das gleiche Bild einer Kuh auf seinem Profil postet. Wegen dieser Meisterleistung folgen ihm bereits mehr als 30.000 User. City4U berichtet:

Vielleicht haben die Menschen auch ganz einfach genug von der Scheinwelt namens Instagram. Schon längst glauben nicht einmal mehr die 12-jährigen Mädchen, dass die Influencer Produkte präsentieren, die sie tatsächlich lieben. Nein, sie bekommen Geld von besagter Firma - pro Posting, versteht sich. Jene, die noch nicht durch Werbeverträge reich wurden, bestellen Kleidung im Netz, die sie nur für ein Instagram-Foto anziehen, bevor sie sie wieder zurückschicken. Mehr Schein als Sein.

So ist es anscheinend mal angenehm, nichts zu sehen. Oder besser gesagt immer das Gleiche. Das hat daily_otis erkannt, ein 15-jähriger High-School-Schüler aus den USA, der täglich eine Kuh - bekannt aus einem Kinderbuch - postet. The Atlantic hat er erzählt, dass ihm zuerst nur seine Freunde gefolgt wären, doch plötzlich kamen immer mehr Leute dazu und er machte einfach weiter. Nun liken bis zu 7000 User täglich das gleiche Bild. Beliebter als er ist nur samepictureofatoaster - dieser Account hat bereits mehr als 50.000 Follower.

Da jede gute Idee sogleich von anderen ideenlosen Insta-Usern kopiert wird, gibt es bereits zahlreiche „Same photo every da“-Accounts. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Wassermelone, Toaster, Ziegel oder Ei - Hauptsache das Bild bleibt das gleiche. Die Gründe für das Erschaffen dieser kreativen Seite sind unterschiedlich: Die einen wollen eine Instagram-Sensation werden, andere nutzen es als Art anonymes Tagebuch und manche wollen natürlich Geld verdienen.

Ein kleiner Auszug der „Same photo every day“-Pages:

Oktober 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr