Di, 16. Oktober 2018

Mehrere Faustschläge

13.10.2018 06:43

Villacher verprügelte 75-jährige Mutter!

In Villach hat ein 54-Jähriger Freitagabend seine Mutter verprügelt. Die Frau wurde durch Faustschläge ins Gesicht verletzt.

Anfangs hatten sich Mutter und Sohn nur gestritten; doch dann wurde der Mann rabiat. Mit der Faust schlug er seiner Mutter mehrmals ins Gesicht. Trotz Verletzung schaffte es die 75-Jährige, aus dem Haus zu flüchten und sich in ein nahegelegenes Gasthaus zu retten.

„Dort erzählt sie, was passiert war und bat um Hilfe“, schildert ein Polizist der Inspektion Neufellach. Bekannte verständigten Rettung und Polizei. Der renitente Sohn wurde des Hauses verwiesen und angezeigt.

Der Beamte: „Worum es bei dem Streit genau ging, wissen wir nicht. Die Frau konnte noch nicht einvernommen werden und der Mann verweigerte jede Aussage.“

Serina Babka
Serina Babka

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.