Mit Projektoren

Nackt: Diese Frauen sind nur in Licht gehüllt

Der französische Künstler Dani Olivier hat eine neue Methode entwickelt, Frauen hüllenlos zu fotografieren, ohne alles zu zeigen. Seine kunstvollen und ästhetischen Aktbilder lassen zwar alles erahnen, richtig sehen, tut man es aber trotzdem nicht. Denn er entwickelte eine neue Technik, seine Models nur in Licht zu hüllen - mittels High-End-Projektoren.

Nur Licht tragen die Aktmodels, die Künstler Dani Olivier abbildet. Mittels High-End-Projektoren projeziert er verschiedene Formen und Farben auf die einzelnen Körper. Die intimen Stellen werden mit schwarzen Schatten bedeckt. Die psychedelisch anmutenden Fotos werden nicht mit Photohop bearbeitet. Die einzigartigen Bilder sind sogar schon auf Uhren einer Schweizer Firma verewigt worden.

Oktober 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr