Mo, 22. Oktober 2018

In Nußdorf-Debant:

12.10.2018 07:19

Vermisste Mädchen aus Kinderdorf sind unverletzt

In Osttirol ist Donnerstag eine Suchaktion nach zwei Kindern glücklich verlaufen: Die Mädchen aus dem SOS-Kinderdorf Nußdorf-Debant sind nach einigen Stunden wohlbehalten gefunden worden. 

Die Neunjährige und ihre um zwei Jahre jüngere Freundin waren gegen 17 Uhr das letzte Mal im Kinderdorf in Nußdorf-Debant gesehen worden. Bis 20 Uhr suchte man dort selbst nach ihnen; dann wurde jedoch die Vermisstenanzeige erstattet. Die Freiwillige Feuerwehr Nußdorf-Debant, die Bergrettung Osttirol mit 23 Leuten, sechs Hundeführer von Polizei und Bergrettung und zwei Polizeistreifen durchkämmten die Gegend.

Gegen 21.30 Uhr kam die erlösene Nachricht: Die Mädels sind nur zwei Kilometer vom Heim entfernt gefunden worden. Ein Polizist: „Sie gingen neben der Straße. Sie dürften sich verlaufen haben. Es ist gut, dass sie recht schnell gefunden worden sind. Sie waren leicht bekleidet und es ist abends doch schon ziemlich kühl.“

Serina Babka
Serina Babka

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.