Di, 18. Dezember 2018

Tragisches Ende

11.10.2018 06:29

Frau gesucht: Rettungshund bei Einsatz getötet

Ein mehrfach tragisches Ende nahm die Suche nach einer Vermissten in Spittal an der Drau: Eine 91-jährige Frau, die - wie berichtet - seit Dienstagnachmittag abgängig war, wurde am Donnerstag tot in einem Rinnsal aufgefunden. Sie dürfte vermutlich ertrunken sein. Zudem kam ein Rettungshund im Rahmen des Einsatzes ums Leben. „Es war schrecklich“, erzählt ein Beteiligter.

Seit Dienstagabend hatten rund 60 Einsatzkräfte nach der Frau gesucht.  Am Donnerstagnachmittag die traurige Gewissheit: Die Vermisste wurde in Windschurn, nahe Spittal, tot aufgefunden. Laut Polizei konnten keine Hinweise auf ein Fremdverschulden festgestellt werden.

Zudem wurde im Rahmen des Einsatzes ein zwei Jahre junger Hund der Bergrettung getötet. Er wurde von einem Auto auf der Drautal Bundesstraße (B100) erfasst und konnte nicht mehr gerettet werden. „Es war schrecklich, es ist direkt vor unseren Augen passiert“, erzählt einer der Einsatzkräfte.

An der mehrtägigen Suchaktion waren die Bergrettung, Rettungshundebrigade, Samariterhundestaffel, sowie die Alpinpolizei mit Diensthundeführern beteiligt.

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
Hinteregger trifft, Dortmund schon 0:2 zurück
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.