Auf Instagram

Neuer Hype: Sexy Bikini-Girls mit großen Fischen

Auf Instagram hat sich ein neuer sexy Trend aufgetan. Nach Pineapple-Boobs und Bambi-Pose  sorgen nun Bikini-Girls beim Angeln für Furore in dem sozialen Netzwerk. Unter dem Hashtag #wavequeen posten zahlreiche Damen nämlich ihre großen Fische, die sie gerade gefangen haben. Das Netz zeigt sich nicht nur von den glitschigen Tieren begeistert.

Ein schöner, entspannter Tag beim Angeln. Stellt man sich das vor, denkt man wahrscheinlich an Männer mittlerern Alters, die im Klappstuhl mit ein paar kühlen Getränken am Ufer den Nachmittag genießen und sich über den Fang einer Forelle freuen. Auf Instagram bekommt das Angeln jedoch nun ein ganz anderes Image verpasst: Sexy Girls auf schnellen Booten im Meer, die recht große Fische fangen und sich stolz damit ablichten lassen. Es ist also wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis sexy Bilder von Bikini-Girls beim Ausnehmen der Fische zum neuen Hype werden.

Oktober 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr