Fr, 19. Oktober 2018

Na dann Prost!

03.10.2018 14:39

Irre! Fußballer fängt Bierbecher beim Torjubel

Der schwedische Fußballer Kennedy Bakircioglu hat beim Spiel Hammarby gegen den IFK Göteborg große Reaktionsfähigkeit gezeigt. Nicht nur verhalf er seinem Verein mit einem Freistoß zum 3:0-Sieg, im Torjubel fing der 37-Jährige so nebenbei einen Bierbecher auf, den ein Zuschauer aufs Feld geworfen hatte, trank einen Schluck und rannte weiter. „Ich habe nicht so viel darüber nachgedacht“, erzählte der Hammarby-Veteran am Mittwoch dem schwedischen Fernsehen. „Dass ich den Becher gefangen habe, ist ja ganz schön verrückt.“

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.