Mitspielen!

Mit City4U gratis zu „WINE in the CITY“

WINE in the CITY" verwandelt die Wiener Innenstadt am 16. Oktober an rund 20 Standorten in einen noblen Genusspfad und sorgt beim abendlichen Shoppingbummel für eine ganz besondere Begleitung: Von 19 bis 22 Uhr präsentieren sich rund 50 Top-Winzer auf der wohl exklusivsten Weinstraße des Landes für eine Nacht mit ihren edelsten Tropfen.

Rund 20 Locations öffnen ihre Pforten, damit sich Connaisseurs auf dem abendlichen Genusspfad bei ausgesuchten Weinen von Kunst, Mode, Design und Gaumenfreuden inspirieren lassen können, und begeistern die Gäste zudem mit besonderen Shopping-Angeboten sowie attraktiven Rabatten.

Szihn-Brot wird auch in diesem Jahr wieder mit seinen Handwerksbrot-Spezialitäten die perfekte Begleitung zu den Weinen servieren. Für die nötige Würze sorgt der Vorarlberger Alpkäse Freschengold von der Alpe Saluver und als kleine Knabberei zwischendurch stehen an sämtlichen Locations Soletti bereit. Aber auch Liebhaber hochprozentiger Tropfen kommen unter anderem mit Rick Gin auf ihre Kosten, den es an der bisher noch geheimen Abschluss-Location zum Verkosten geben wird.

Was: WINE in the CITY
Wann: 16. Oktober, 19 bis 22 Uhr
Wo: Wiener Innenstadt

Tickets sind: hier erhältlich

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!
City4U verlost 5 x 2 Tickets für „WINE in the CITY“Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U-Facebookpage, kommentiert unter der Gewinnspielgrafik wieso ihr gewinnen wollt und füllt das Formular aus (siehe unten)!

Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Vielen Dank für die Teilnahme!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr