Andrea Kerber

Tiroler Jungdesignerin begeistert die Modewelt!

Die 24-jährige Tirolerin Andrea Kerber gründete das Label „VIS A VIS“ im April 2016. Ihre Mode steht für das Zusammenspiel zwischen edler und urbaner Kleidung mit bequemen und unkomplizierten Schnitten. Inspiration holt sich die Designerin vom Leben in der Großstadt, wo sie auch in Wien schon zum zweiten Mal auf der Vienna Fashion Week mit ihrer Kollektion begeisterte. City4U bat Andrea zum Gespräch:

# Aktuelle Herbst-/ Winter-Kollektion: „Wüste“

„Die Hauptfarben der aktuellen Kollektion sind Beige, Sandtöne, Okker und das Grün von Kakteen. Für die Fashion Week habe ich beispielsweise mit der Goldschmiedin Rosa Marlene zusammengearbeitet, deren Markenzeichen die Biene ist. Da die Ur-Biene aus der Wüste stammt, habe ich diese Kooperation genutzt und eine Bienenjacke (siehe Bild unten) entworfen“, erzählt Andrea Kerber im Gespräch. Ihre aktuelle Kollektion überzeugt mit Baumwolle und auch vielen Seidenelementen.

Die aktuelle Kollektion kann auch online geshoppt werden: HIER geht‘s zum Shop.

# Ständige Weiterentwicklung der Kollektionen

„Vor zwei Jahren habe ich das Label gegründet - seitdem habe ich schon sieben Kollektionen entworfen und umgesetzt - was ich beobachte, ist eine ständige Weiterentwicklung und ich lerne von Kollektion zu Kollektion dazu, weitere Techniken und Muster oder Stoffe einzubinden. Auch beim Kundenverhalten habe ich schon viel gelernt - was die Kunden gerne tragen, welche Mode gut ankommt und was eher weniger. Auch dadurch erlebt meine Mode von Kollektion zu Kollektion natürlich eine Weiterentwicklung“.

# Store in Wien: Schnelle Anpassung der Kleidungsstücke direkt vor Ort

Seit Mitte Mai führt Andrea auch einen eigenen Store in Wien (7., Kirchengasse 27). Hier ist sie selbst vor Ort anwesend und kann jedes Teil individuell an den Kunden anpassen. „Schon oft habe ich für meine Kunden beispielsweise Hosen gekürzt oder kleinere Änderungen vorgenommen. Das mache ich selbst direkt vor Ort. Das heißt, wenn der Kunde in meinen Store kommt und etwas nicht ganz passt, kann ich es passend machen, während der Kunde gemütlich auf einen Café auf die Mariahilfer Straße geht und je nach Änderung kann das fertige Kleidungsstück schon kurze Zeit später angepasst abgeholt werden!“, erzählt Andrea im Gespräch mit City4U.

Umbau Party - Refreshement des Stores

Die innovative Designerin verändert nich nur ihre Mode von Saison zu Saison, auch ihr Store genießt bald ein „Refreshment“. Ab Ende September wird die Stätte ihrer Designs umgebaut und im Zuge dessen schmeißt Andrea noch eine Party. Bei dieser Party gibt es am 29. September von 10-18 Uhr viele Aktionen, bis zu -70% und -10% auf die aktuelle Kollektion: Und wie immer sind auch einige Teile unter dem Motto „Pay what you want“ erhältlich! 

September 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr