24.09.2018 10:14 |

Suchen ein Zuhause

Fünf völlig verwahrloste Hunde gerettet

In der Steiermark wurden vergangene Woche fünf Hunde aus schlimmen Zuständen befreit. Die freundlichen Tiere suchen nach all dem, was sie durchmachen mussten, ein liebevolles Zuhause. 

Als Tierschutzzeitung geben wir gerne den Hilferuf des Aktiven Tierschutzes in der Steiermark weiter: Die Helfer haben am vergangenen Mittwoch fünf Hunde aus schlimmen Zuständen befreit und bitten nun um Vermittlungshilfe! Die „Westie-Mixe“ waren komplett verwahrlost, ihr Fell war verfilzt und teilweise bis auf die Haut mit Kot und Dreck verklebt – der Gestank war erbärmlich. Nun geht es ihnen zum Glück wieder gut, sie sind kaum wiederzuerkennen! „Püppi“, „Bello“, „Mona“, „Claudio“ und „Asta“ suchen nun ein liebevolles Zuhause (sie werden paarweise vergeben): Neufeldweg 211 in Graz, Telefon 0316/ 421942.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter