Must-Haves

Checkliste: Die Top Wiesn-Gadgets

Der Herbst steht in den Startlöchern und die Wiesn-Zeit ist in vollem Gange. Überall schiessen die Trachten-Partys nur so aus dem Boden, doch: Was braucht man wirklich, wenn man auf die Wiesn geht? City4U hat die besten Tipps:

# Der Hut, der steht dir gut

Nicht nur Männer dürfen Hut tragen - auch die Damen können durchaus auch ihre Kopfbedeckung dem Trachten-Stil anpassen. Wer sich während der wilden Feier keine Sorgen machen möchte, dass etwas verrutscht, kann auf einen Haarreifen zurückgreifen. Der hält und kann unbemerkt unter der Haarpracht versteckt werden. In der passenden Farbe zum Dirndl ist man mit dem Hut sicher der Hingucker auf der Wiesn! 

# Passende Accessoires: Ohrringe, Kette, Tasche

Das Dirndl passt, der Style ist fast perfekt - doch: Welche Accessoires passen? Wer in den Shops nicht fündig wird, kann auch online einiges ergattern! Oder eben bei City4U! Wir verlosen in Kooperation mit HSE24 passende Ohrringe, eine Kette und eine entzückende Tasche für die Wiesn! Schnell mitmachen!

ACHTUNG: City4U verlost die abgebildeten Accessoires von HSE24! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U- Facebookpage, KOMMENTIERT unter dem Gewinnspiel-Posting und füllt das Formular aus (siehe unten).

Teilnahmeschluss ist der 27. September, um 10 Uhr!

# Lebkuchenherz: Ein bisschen Schummeln

Auf der Wiesn sind Lebkuchenherzen um den Hals absolut keine Seltenheit. Diese gibt es allerdings auch ohne Lebkuchen und zwar aus Stoff - als Tasche. Besonders für die Männer könnte sich dies als Trick erweisen, endlich einmal sein Geld & Co. in einer Tasche mitzunehmen, denn üblicherweise befindet sich das Geldbörsel der Männer immer in der Hosentasche. Nach ein paar Bierchen ist die Lederhose vielleicht nicht mehr der sicherste Ort.

# Das richtige Schuhwerk

Oft kann es schwierig sein, die richtigen Schuhe zu finden, die dazu passen! Während es bei Männern bereits Gang und Gäbe ist, zu den Trachtensocken einfach Converse anzuziehen, haben die Damen Schwierigkeiten, die richtigen Schuhe zu finden. High Heels sind zu gewagt, flache Ballerinas zu simpel. Wie wäre es mit Stiefeletten?

Wer absolut keine hohen Schuhe anziehen möchte, der kann mit Glattleder Schnür-Boots genauso glänzen.

Doch lieber die guten alten Ballerinas? Die gibt es auch im Trachten-Style:

# Dirndl

Wer noch kein Dirndl hat, aber noch schnell online eines bestellen möchte, kann sich HIER Tippsholen.

September 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr