Mo, 17. Dezember 2018

Das Fest der Feste

16.09.2018 20:00

130.000 Besucher: Das Aufsteirern der Rekorde!

Was für ein Spektakel! Drei Tage lang stand Graz ganz im Zeichen des großen Aufsteirern-Festivals. Nach der „Pracht der Pracht“ am Freitag (mehr dazu hier) und dem fulminanten und vielumjubelten Konzert der Grazer Philharmoniker und Conchita am Samstag (mehr dazu hier) knackte der Sonntag alle Rekorde! 130.000 Besucher feierten das Fest der Feste. 

Schon in der Früh ließ sich erahnen, dass dieser Aufsteirern-Sonntag ein ganz besonderer wird: Zur Eröffnung (die Promis wurden per Oldtimer-Traktoren zum Hauptplatz gefahren) um 10 Uhr war der Hauptplatz bereits voll. Und nachdem Bürgermeister Siegfried Nagl nach sechs Fehlversuchen das Bierfass angeschlagen hatte, hieß es auch offiziell: „Das Aufsteirern ist eröffnet.“

Landhaushof kurzzeitig gesperrt
Und im Minutentakt zogen mehr und mehr „Trachtenpärchen“ in die Innenstadt. Freiheitsplatz, Karmeliterplatz, Hauptplatz, Herrengasse, Am Eisernen Tor, Schmiedgasse - überall wurde das Gedränge größer und größer, am frühen Nachmittag musste der Landhaushof sogar kurzzeitig gesperrt werden.

Überall wurde gefeiert
Der Stimmung tat das aber nie einen Abbruch, im Gegenteil: An allen Ecken und Enden wurde gesungen, getanzt, geklatscht, geschunkelt, gespielt, gegessen, getrunken. Mit einem Wort: gefeiert!

Wie sagte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer doch so schön: „Keine Region kann Tradition und Moderne so vereinen wie die Steiermark.“

Gäste kamen auch aus den USA und Russland
Davon konnten sich auch Gäste von weit her überzeugen: Aus den USA, aus Schottland oder auch aus Russland reisten Besucher extra zum Aufsteirern an. Oksana aus dem Südural: „Dieses Fest ist einfach einzigartig auf der Welt.“ Und die kleine Marie (7 Jahre) brachte es auf den Punkt: „Es war soooo schön, ich freue mich schon auf das nächste Mal.“

Auch wir von der „Krone“ waren hautnah beim Geschehen dabei - in unserem Newsroom im Grazer Landhaus. Unser Fazit: Das beste Aufsteirern aller Zeiten! Wir freuen uns schon auf das „Aufsteirern 2019“!

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Geste gegen Goalie
Ronaldo-Kritik: „Ein Champion macht das nicht!“
Fußball International
Champions League
Auslosung: Alaba trifft auf Klopp, CR7 nach Madrid
Fußball International
Trainingsschnellste
Bestzeit! Ramona Siebenhofer in Gröden top
Wintersport
Emotionaler Appell
Meghans Vater hofft auf Machtwort der Queen
Video Stars & Society
krone.at-Sportstudio
Austria gegen Rapid und Rapid-Fans gegen Polizei
Video Show Sport-Studio
Tödliche Stromschläge
Smartphone kostete zwei Jugendliche das Leben
Elektronik
„Legion of Dawn“
„Anthem“: Neuer Trailer zum Action-Rollenspiel
Video Digital
Man. United im Tief
Symptomatisch! Fellaini schießt Security-Mann ab
Fußball International
Advent im Schwarzwald
Ravennaschlucht: Idylle im Wintermärchen
Reisen & Urlaub
Steiermark Wetter
-4° / 1°
leichter Schneefall
-4° / 2°
bedeckt
-4° / 0°
leichter Schneefall
-3° / 0°
bedeckt
-3° / 1°
bedeckt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.