„Moto Circle Festival“

Biker erobern die Ottakringer Brauerei

Am Samstag und Sonntag geht das „Moto Circle Festival“ in die nächste Runde und vereint die Custom-Bike-Szene erneut in der Ottakringer Brauerei (16., Ottakringer Platz 1) in Wien. Die Besucher erwarten bei der zweiten Auflage unter anderem eine Fotoausstellung, Filmvorführungen, Live-Auftritte, Tattookünstler, Barber, Workshops, Streetfood und vieles mehr.

Motorrad-Fans, aufgepasst! Nach der mehr als erfolgreichen Erstveranstaltung des Moto Circle Festivals im September 2017 mit über 30 Ausstellern und dem Who-is-Who der österreichischen Customizer Szene sowie weit über 3.000 Besuchern, startet das Moto Circle Festival am 8. und 9. September 2018 nun in die zweite Runde. Das Festival bringt den New Heritage Lifestyle und die Custom-Bike-Szene zusammen.

Doch nicht nur Fans der öligen Hände, sondern auch Hipster und Familien, die diesen neuen, alten Lifestyle leben und lieben, kommen auf ihre Kosten. Von den Custom-made-Shoes über individuell designte Helme bis hin zum italienischen Gigolo-Barber, Workshops für Schrauber und solche, die es werden wollen, gibt es wieder einiges zu entdecken.

Während der Kult ums Customizing im kleinen Österreich immer deutlicher zu spüren war, hat der Verein Moto Classics im September 2017 kurzerhand ein Festival auf die Beine gestellt, das die Lücke zwischen New Heritage Lifestyle und der Bike-Customizing Szene füllte. Bekannte Customizer wie Vagabund, Titan, Reier Motors, Loose Screw, Exesor Motorcycles, Blechmann, WSMotorradtechnik, Kraftrad Kasberger, Gierli´s Garage, Gas and Oil und viele mehr zeigen auch dieses Jahr wieder den Festival Besuchern ihre umgebauten Motorräder - built not bought!

Aber nicht nur Retro Bikes erfahren neuen Berühmtheit, auch namhafte Motorradmarken wie Yamaha, Brixton, Husqvarna, Mash, Moto Guzzi und BMW springen mit ihren Neuauflagen auf diesen Kult auf und stehen ihren alten Vorbildern in punkto Styling in Nichts nach. Die zweite Auflage des Moto Circle Festivals zeigt auch dieses Jahr eine Mischung aus umgebauten, Motorrädern, Lifestyle Ausstellern und einem jungen, auf Individualität und Qualität fokussierten Lebensstil. Der neuen Generation geht es nicht nur um Motorräder, sondern ihnen ist das Schrauben, die Mode und Musik, eben der Lifestyle genauso wichtig.

Was: Moto Circle Festival
Wann: 8. (10-20 Uhr und 9. September (10-17 Uhr)
Wo: Ottakringer Brauerei, 16., Ottakringer Platz 1

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr