Jetzt mitspielen!

Riesenradfahrt mit Gin-Begleitung gewinnen

Das Wiener Riesenrad ist das älteste Riesenrad der Welt, „das“ Wahrzeichen Wiens und seit mehr als 120 Jahren „die“ Attraktion im Wiener Prater, die Ausblick auf das kulturelle und architektonische Wien gibt. Vom 17. bis zum 22. September wird es um ein Erlebnis reicher: Der Schwarzwald-Gin „Monkey 47“ macht aus Waggon Nummer vier die Nummer 47 und überzeugt neben einem wunderbaren Ausblick über die Stadt auch mit köstlichem Gin während der Fahrt. Top: City4U-Leser können dabei sein und eine kostenlose Riesenrad-Fahrt mit Gin-Begletung gewinnen!

Vom 17. bis 22. September verwandelt der Monkey 47 Gin einen Riesenrad-Waggon in ein besonderes Highlight. Eine für die Marke charakteristische Affen-Tapete wird die Wände zieren, im Innenraum entsteht ein sensorisches Erlebnis, das jeweils zehn Gäste mit auf eine Reise (Dauer einer Fahrt) in den Schwarzwald nimmt. Bei bester Aussicht genießen die Besucher einen vom Barkeeper des Waggons gemixten Monkey 47 Tonic mit Ausblick auf Wien. 

„Kommen Sie, kommen Sie …

Im Salettl, am Fuße des Riesenrads, duftet es nach Popcorn, das Rondo wird zum Affenzirkus und zum Eintritt in eine wunderbare Monkey 47 Erlebniswelt. Ein Vinyl-DJ sorgt für coole Beats, Artisten begeistern mit ihren Darbietungen und überraschenden Momenten - eine wunderbare Mischung aus Zirkus und Vintage Accessoires.

Wann: 17. bis 22. September 2018, 13 Uhr bis 22.30 Uhr
Wo: Wiener Riesenrad, 2., Riesenradplatz 1
Kosten pro Ticket 24 Euro - inkl. 2 Monkey 47 Drinks, Monkey 47 infused Popcorn und Fahrt mit dem Wiener Riesenrad

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!
City4U verlost eine kostenlose Riesenrad-Fahrt mit Monkey 47 Gin-Begleitung für bis zu 10 Personen (am 22. September um 15 Uhr)! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U-Facebookpage und kommentiert die Gewinnspielgrafik und füllt das Formular aus (siehe unten)!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr