Zum Fürchten

Diese Horror-Torten sind wahre Kunstwerke

Anrew Fuller aus den USA schockiert seine Kunden nicht mit seinen schaurig-süßen Kreationen, sondern erfüllt ihnen ihren Tortenwunsch. Dabei gehen seine Kunstwerke weit über das Backen hinaus. Fuller nennt sich selbst „Tortenkünstler“ und das ist bei weitem nicht übertrieben. Seine Kuchen sehen eher wie Skultpuren aus - man kann sich kaum vorstellen, dass man sie aufschneiden und verspeisen kann oder will.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Andrew Fuller hat bereits als Kind gern gebacken und ist unverkennbar ein Horrorfan. Seine beiden Leidenschaften hat er nun verbunden, mit Erfolg. Immerhin gehört er zu den wenigen Konditoren, der eine richtige Fangemeinde hinter sich hat. Von Müttern, die eine Superheldentorte für ihre Kinder wollen bis zu einem Patient, der ein Tablett mit Augäpfel bestellt hat, um sich bei seinem Arzt für eine gelungene Operation zu bedanken - der Tortenkünstler hat bereits zahlreiche verrückte Aufträge erhalten, die er nur zu gerne erfüllt.

August 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol