Fr, 18. Jänner 2019

Serientäter:

17.08.2018 12:51

Fahrzeuge geplündert

Unbekannte haben - wie online und in unserer Printausgabe berichtet - versucht, in einen Luxuswagen in einem der Parkhäuser des Flughafens Schwechat einzubrechen. Vermutlich weil sie dabei gestört wurden, suchten sie das Weite. Doch jetzt mehren sich die Anzeichen dafür, dass eine Verbrecher-Bande rund um den Airport ihr Unwesen treibt.

Der Einbruch in den Audi im Parkhaus 3 misslang - wohl weil ein Zeuge just in dem Moment mit seinem Fahrzeug vorfuhr, als der Täter mit einem schweren Feuerlöscher die Seitenscheibe des Luxuswagens zertrümmern wollte.

Doch nur zwei Tage später schlugen der oder die Kriminellen erneut zu - dieses Mal allerdings außerhalb des Flughafengeländes! Rund um den Airport erstreckt sich nämlich ein weites Netz an Feldwegen. Sie werden von Spaziergängern, Radfahrern und sogenannten Spottern, die aus Leidenschaft Flugzeuge fotografieren, genutzt. In mindestens zwei Fällen erlebten Ausflügler jedoch eine böse Überraschung, als sie nach ihrer „Foto-Safari“ zu ihren geparkten Autos zurückkamen. Die Seitenscheibe war jeweils mit brachialer Gewalt eingeschlagen, der Pkw vollständig geplündert. Die Ermittler gehen mittlerweile von Profi-Dieben aus dem Osten aus.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Keine Versteigerungen
Post verkauft unzustellbare Pakete an Mitarbeiter
Österreich
Gutachten beauftragt
Mädchenmord: Wie alt ist der Verdächtige wirklich?
Niederösterreich
Winter-Transfer
Meister Salzburg schnappt sich Innsbrucks Vallci
Fußball National
Kein Mordversuch
Ex-Ehemann mit Messer attackiert: Frau verurteilt
Niederösterreich
Ab nach Marseille!
Ideen für Ihren nächsten Städte-Trip
Reisen & Urlaub
Mandelmilch kritisiert
Sarah Wiener erntet Mega-Shitstorm im Netz
Adabei
Niederösterreich Wetter
2° / 2°
leichter Schneefall
2° / 2°
leichter Schneefall
3° / 3°
stark bewölkt
3° / 3°
leichter Schneefall
-0° / -0°
leichter Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.