17. August

Club Exzessive - Neustifter Kirtag feiert Jubiläum

Jubiläumsparty am Neustifter Kirtag: Der Club Exzessive, organisiert von Eventprofi Paul Rittenauer, feiert am Freitag, den 17. August 2018, im Weingut Wolff sein 15-jähriges Bestehen! Mit City4U könnt ihr dabei sein:

Auch nach 15 Jahren hat die legendäre erste und originale Afterparty nichts von ihrem Charme verloren und bleibt trotz der Vielzahl an jährlich aufpoppenden Veranstaltungen rund um den Kirtag der Partyhotspot Nummer eins. Mit dem unverwechselbaren Mix aus urbanem Lifestyle und Wiener Tradition kombiniert der Club Exzessive seit 2003 Dirndln und Lederhosen mit angesagten House-Tunes und zieht damit die Massen an. Zum großen Jubiläum fusioniert er erstmals mit RETRO - Der Kultklub, dem kultigen 90er & 2000er Donnerstagstreffpunkt aus dem Club Schwarzenberg.

Ab 23:30 Uhr wird direkt im Anschluss an den Neustifter Kirtag ausgelassen gefeiert. Dieses Jahr sorgen DJ Manfredo und DJ Roland Bartha für Stimmung und verwandeln so den beeindruckenden Arkadenhof in einen heißen Dancefloor. Champagner, Cocktails und Longdrinks werden von Andreas Trattner, Barmann des Jahres 2015, und Gastro Lobbyist Tom Herber, bekannt aus dem P7 Rooftop sowie aus der Institution Zum Schwarzen Kameel, zubereitet. Jubiläums-Drink ist der VEUVE CLIQUOT 0,7l, der zur Feier des Tages für € 78 pro Flasche erworben werden kann. 

Tickets unter www.oeticket.com 

Tischreservierung unter office@tomherber.com bzw. 0660 677 65 88

Mit City4U könnt ihr dabei sein: Wir verlosen VIP-Tickets inklusive 20€ Getränkebon pro Person! Einfach unser Posting kommentieren und das Formular ausfüllen!

Was: Club Exzessive - Das Original

Wann: Freitag, 17.08.2018, 23:30 Uhr

Wo: WEINGUT WOLFF, Rathstraße 50, 1190 Wien

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr