So, 19. August 2018

Täglich nach Istanbul

08.08.2018 17:30

Flughafen Hörsching springt 2019 für Salzburg ein

Vom Büro blickt er auf das Rollfeld, auf dem gestern wieder Hochbetrieb herrschte: „Ich bin gut angekommen“, sagt Norbert Draskovits, der seit Mai Geschäftsführer des Linzer Flughafens ist. Abseits der Gespräche mit Fluglinien und Veranstaltern dreht der neue Chef an Qualitätsschrauben. Fix: 2019 profitiert Hörsching einen Monat lang von der Generalsanierung der Landebahn in Salzburg.

Istanbul! Da denken LASK-Fans an das Europa-League-Quali-Duell morgen gegen Besiktas. Anders Norbert Draskovits: Der Geschäftsführer des Linzer Flughafens freut sich, dass Hörsching von 24. April bis 28. Mai 2019 eine direkte Verbindung nach Istanbul bekommt - täglich. Turkish Airlines weicht nach Linz aus, so lange der Airport in Salzburg seine Landebahn saniert.

Ab 12. September größeres Düsseldorf-Angebot
Die Istanbul-Connection für einen Monat ist nur ein Puzzleteil, das hilft, die Passagierzahlen in Hörsching wieder zu heben. Ein anderes: Schon ab 12. September fliegt Austrian Airlines Mittwoch und Donnerstag zusätzlich am Nachmittag nach Düsseldorf.

“Innovativ und modern“
Für nächsten Sommer wird daran gearbeitet, eine Charter-Maschine in Linz zu stationieren, um Reisende zuverlässig bedienen zu können. Auch Qualitätsverbesserungen stehen hoch im Kurs. Ab Winter wird die Fassade des Airport-Gebäudes neu gestaltet. „Innovativ und modern - wofür Oberösterreich steht, so wollen wir uns auch zeigen“, so Draskovits.

Barbara Kneidinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.