11. August

„Shutdown Festival“ in Zwentendorf bricht Rekorde

Schon im zweiten Jahr feiert das Shutdown Festival, das am Samstag 11. August ab 12:00 Uhr am Gelände des AKW Zwentendorf über die Bühne gehen wird, riesen Erfolge! Mit City4U könnt ihr dabei sein:

„Es ist für uns auch etwas überraschend, aber wir sind seit einigen Tagen ausverkauft“ meint Michael Struber, Projektmanager der Salzburger Veranstaltungsfirma Revolution Event erfreut.
 
Die Besucheranzahl wurde im Gegensatz zum Vorjahr erheblich auf insgesamt 10.000 Besucher gesteigert und auch das Gelände aus dem Grund erweitert. Auch das Programm hat an Umfang gewonnen, mit der sogenannten Uptempo Stage sind heuer insgesamt 4 Bühnen auf denen härtere elektronische Musik in allen Facetten von insgesamt über 50 Künstlern gespielt wird.
 
Aus 13 Nationen reisen am Samstag Gäste zu der außergewöhnlichen Event Location an der Donau. Die weiteste Anreise hat wohl eine Gruppe von Australiern, die sich Tickets für das Shutdown Festival gekauft haben. Aber auch zum Beispiel aus den USA kommen Gäste nach Niederösterreich, um auf den 4 verschiedenen Bühnen zu tanzen.
 
Der öffentliche Campingplatz Zwentendorf ist für den Festivalzeitraum ebenfalls schon seit längerem restlos ausreserviert.
 
Im Bezug auf Verkehr und Sicherheit wird gemeinsam mit der Gemeinde Zwentendorf und der Bezirkshauptmannschaft Tulln nichts dem Zufall überlassen. Ein eigens engagierter Sicherheitsberater, ein sogenannter Crowd Manager hat das Sicherheitskonzept noch einmal überarbeitet. Das Rote Kreuz ist mit 40 Sanitätern, 2 Notärzten und 8 Fahrzeugen vor Ort, unterstützt durch die aufgrund der Nähe zur Donau notwendigen Wasserrettung. Auch die freiwillige Feuerwehr Zwentendorf ist mit 18 Personen und 3 Fahrzeugen vor Ort, sowie der 85 Frauen und Männer des Sicherheitsdienstes. Einem reibungslosen Festival steht also nichts mehr im Wege!

Achtung! Mit City4U könnt ihr noch Tickets ergattern! 

Was: Shutdown Festival 2018

Wann: 11. August 2018 - ab 12 Uhr

Wo: 3435 Zwentendorf an der Donau, Sonnenweg 1

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr