„mEAT Festival“

Dieses Wochenende: Mega Food-Event in Wien

Dieses Wochenende verwandelt sich „der Garten“ in der Prater Hauptallee in einen Food-Hotspot. Beim „mEAT Festival“ wird den Besuchern ein kulinarisches Best-Of nationaler und internationaler Köstlichkeiten von den besten Restaurants der Stadt geboten.

Was als Gedankenspiel bei einem kühlen Getränk im “Der Garten“ bei einem guten Burger begann, hat sich 2018 zur Realität entwickelt. Ursprünglich war geplant, die besten Burger Lokale der Stadt zusammen zubringen, aber warum bei Burgern stoppen? Stattdessen wurden die am besten bewerteten Lokale auf www.mmfb.at kontaktiert, ob sie an einer gemeinsamen Aktion Interesse hätten. 

Einer der Stars ist definitiv das erst vor kurzem mit großem Erfolg gestartete Steakhaus „Beef & Glory“, welche auf dem mEAT-Festival ihr Debüt für solche Anlasse geben wollen. Wer sich nicht für Steak im Freien bei lauschiger Atmosphäre im Schatten der Prater Allee begeistern kann, der findet sicher eine Alternative in den verschiedenen Küchen, die sonst angeboten werden. Angefangen beim Burger (mit dabei sind auch die Burger‘s Bar Wien und das Rinderwahn) über die Wiener Küche (mit dem Team der beliebten Hausmair‘s Gaststätte), progressiver indischer Küche vom „In-Dish“, hotte Kimbo Dogs, bis hin zu Baos aus der BAO BAR. Ebenfalls mit von der Partie: das kürzlich eröffnete Stilbruch von Ex Door No. 8 Chefkoch Jakob Gotthart.

Damit man in der Augusthitze genügend zu Trinken bekommt, sorgen das Cafe Mendez mit Cocktails vom aktuellen Cocktailweltmeister, Hausmairs Gaststätte mit Meinl Kaffee und Ottakringer als exklusiver Bierlieferant für zusätzliche Abwechslung. Die Veranstalter voller Vorfreude: „Natürlich darf auch musikalische Unterhaltung nicht fehlen - somit ist auch Radio 88,6 an Bord und versorgt euch mit Klängen aller Musikgenres. Damit man neben den unzähligen Kalorien gleich wieder Platz für weitere schaffen kann, findet ein Wet T-Shirt Contest der etwas anderen Art statt. Nass werden aber nur die T-Shirts der Teilnehmer, die sich in den Ring zum Wet & Wild Soccer Tournament wagen, das im Rahmen des mEAT Festivals 2018 veranstaltet wird. Gespielt wird in 4 Gruppen zu je 4 Teams, danach geht es mit K.O. Spielen weiter."

August 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr