Fr, 14. Dezember 2018

2,5 Stunden gelaufen

31.07.2018 10:49

Streunender Hund gewinnt Medaille bei Halbmarathon

Ein kleiner streunender Hund namens „Stormy“ ist für seine spontane Teilnahme an einem Halbmarathon im australischen Outback mit einer Medaille ausgezeichnet worden. „Die Leute waren sehr amüsiert, denn der Hund hat vor dem Start die Leute begrüßt und ist dann einfach mitgelaufen“, sagte der Veranstalter des Goldfields Pipeline Marathon in Westaustralien, Grant Wholey.

„An den Versorgungsstopps lief er immer ein bisschen umher und begrüßte die Freiwilligen und die Läufer“, beschrieb Wholey weiter. Anschließend habe sich der kleine Streuner immer einem Teilnehmer angeschlossen. Nach zweieinhalb Stunden kam er ins Ziel - eine durchschnittliche Zeit, aber beachtlich für den kleinen schwarz-braunen Vierbeiner mit kaum längeren Beinen als ein Dackel.

Madaille verliehen
Nach dem Rennen nahmen sich zunächst Wildhüter des Hundes an, weil kein Besitzer ausfindig gemacht werden konnte. Wholey habe den Hund vergangene Woche auch besucht und ihm eine Teilnehmermedaille verliehen - in der Hoffnung, dass sich sein Halter melden würde.

Stormy könnte adoptiert werden
Nach Angaben des Veranstalters kommt „Stormy“ ursprünglich aus einer nahegelegenen Aborigines-Siedlung. Wenn sich aber nicht bald ein Besitzer meldet, soll „Stormy“ zur Adoption freigegeben werden. Einige der Halbmarathonläufer hätten bereits Interesse angemeldet, so Wholey. „Er scheint ein sehr freundlicher, liebenswürdiger Hund zu sein. Er wird jemandem ein guter Begleiter sein.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kühbauer, Schwab & Co.
„Bekomme Geldstrafe“ - Rapid jubelt über Aufstieg
Fußball International
Europa League
2:1 bei Celtic! Salzburg beendet Gruppe makellos
Fußball International
Europa League
Leipzig trotz Schützenhilfe von Salzburg draußen!
Fußball International
Jubel nach Aufstieg
Kühbauer: „Allerschönster Tag als Rapid-Trainer“
Fußball International
EL-Erfolgslauf
6. Sieg! Hütter schreibt mit Frankfurt Geschichte
Fußball International
„Gelbwesten“-Streit:
Misstrauensantrag gegen Macron gescheitert
Welt
Rangers bezwungen
Europa-League-Hammer! Auch Rapid in K.-o.-Phase
Fußball International
Kuriose Insolvenz
Niederösterreichische Moschee in Konkurs
Österreich
Europa League
Rapid gegen Rangers: Fan-Randale vor dem Stadion
Fußball International
Infantino-Plan
WM 2022: Spiele auch in Katars Nachbarländern?
Fußball International
Nach Copa-Finale
Drama: Junger River-Fan von Boca-Anhängern getötet
Fußball International
Mögliche Verstärkungen
„Interessante Namen“ - Bayern auf Transferjagd
Fußball International
Schock bei Adventfeier
Als Harnik-Klub feierte, brachen Diebe Autos auf
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.