Auf und davon

Wiener Blogger auf Reisen: Die besten Kurztrips

Ihr habt Lust, wegzufahren, aber euer Urlaubskontingent hält sich in Grenzen? City4U hat Wiener Blogger nach den besten Tipps für Kurztrips gefragt:

„Hamburg ist wirklich eine sehenswerte Stadt. Mich zieht es immer zum Hafen, eine Schiffsrundfahrt ist absolut Pflicht. Die Stadt vom Wasser aus zu erkunden, ist einfach toll und das nicht einmal zwei Flugstunden von Wien entfernt. Mein Tipp: Besorgt euch sonntags einen Snack vom Fischmarkt und nehmt eines der Schiffe, die zu den öffentlichen Verkehrsmittel gehören. So gönnt ihr euch einen leckeren Snack, der nicht teuer ist und könnt günstiger als mit all den Touristenschiffen die Elbe erkunden“, rät Bobby.

Neapel ist einen Kurztrip wert: Der Meinung ist Justynza, die den Blog jus_cury betreibt. Kurz Entschlossene finden hier immer wieder gute Angebote und die Stadt ist sehr abwechslungsreich.

„Ich bin gerne im Loisium in Langenlois, weil es ein perfekter Zufluchtsort für ein paar ruhige und entspannte Tage ist. Man ist in kürzester Zeit da und kann super dem hektischen Alltag entkommen“.
Mehr Infos zum Loisium gibt es hier: www.loisium.com 

„Berlin ist mein Happy Place! Die Stadt beflügelt mich immer. Hier erlebt man kreativen Flair und trifft echt crazy Leute“, verrät Leonie-Rachel. Die Bloggerin empfiehlt Berlin für Kurztrips, da man immer Reiseangebote findet. Sie selbst wohnt bei ihren Trips meistens in Berlin Mitte - „vor allem die Gegend Torstrasse empfehle ich“.

Juli 2018

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr