Wau!

Erster Hunde-Waschtag Wiens geplant

„Nicht nur Menschen brauchen regelmäßig eine erfrischende Dusche, auch unsere vierbeinigen Lieblinge haben ein wenig Pflege verdient“, ist Sascha Kostelecky, Inhaber des Hundefeinkostladens, überzeugt. Aus diesem Grund laden er und sein Team am 11. August zum ersten Hunde-Waschtag Wiens ein. Ein Planschspaß für alle Zwei- und Vierbeiner!

Egal, ob Terrier, Dackel, Cocker-Spaniel oder Dogge: Sämtliche Hunde der Stadt sind dazu aufgerufen, sich am 11. August auf dem Areal des Hundefeinkostladens zu versammeln, um gemeinsam die wohl skurrilste Schaumparty ever zu zelebrieren.

Planschspaß für Zwei- und Vierbeiner
Einen ganzen Tag lang stehen Sommer, Sonne, Spaß und jede Menge Wasser auf dem Programm. Ein professionelles Team aus Hundetrainern sowie den Mitarbeitern des Hundefeinkostladens steht den Zwei- und Vierbeinern vor Ort zur Verfügung, gibt Tipps und zeigt Tricks für die richtige Wäsche der vierbeinigen Freunde.

Vorbeikommen und ausprobieren!
Alle notwendigen „Waschmittel“ werden vor Ort kostenlos zur Verfügung gestellt. Um die natürliche Schutzschicht der Hundehaut nicht anzugreifen, werden dabei selbstverständlich nur milde Substanzen eingesetzt. „Wir arbeiten hier besonders eng mit den Produkten der Serie ‚Sevie Natural Skincare‘ zusammen“, erklärt Kostelecky und ergänzt: „Diese werden in einer Manufaktur in Wien hergestellt und enthalten ausschließlich biologische Rohstoffe, die nicht nur BIO, sondern auch zu 100 Prozent ableckbar sind.“

Top: Ist man von den Produkten überzeugt, kann man diese gleich im Hundefeinkostladen erwerben. Am 11. August gibt es das kompletteDoggy-Style-Sortiment von Sevie Natural Skincare um 10 Prozent günstiger.

Perfekt für heiße Sommertage!

Was: Erster Hunde-Waschtag Wiens
Wann: 11. August, 9-14 Uhr
Wo: Hundefeinkostladen, 21., Sinawastingasse 2c

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr