Keine Pause im Bett

US-Firma erfindet Sex-Decke für Frauen mit Periode

Wenn Frauen ihre Regel haben, können Hormone dafür sorgen, dass sie sich an manchen Tagen psychisch sowie physisch unwohl fühlen. Darunter leidet manchmal auch die Libido und einige Damen haben während ihrer Menstruation nicht wirklich Lust auf Sex - ganz zu Schweigen von der Sauerei, die dabei auf dem Leintuch entstehen kann. In Bezug auf den Punkt Sauberkeit hat eine US-Firme jedoch eine Lösung parat: Die Perioden-Sex-Decke - eine Seite absorbiert alle Flüssigkeiten, die andere ist mit Plüsch versehen. Perfekt zum Kuscheln danach.

„No hot mess, no stress“ - was soviel heißt wie „kein heißer Dreck, kein Stress“ - ist unter dem Angebot der Perioden-Decke auf der Homepage der US-Firma Thinx zu lesen. Und dieser einfache, aber effiziente Spruch wirkt scheinbar. Obwohl die Decke für 323,32 Euro nicht gerade ein Schnäppchen ist, ist sie bereits ausverkauft.

#Sex während der Periode

Laut Firmen-CEO Maria Molland Selby ist es „mehr als eine Decke. Es ist eine weitere Chance mit einem Perioden-Tabu zu brechen und einen benötigten Dialog über Perioden-Sex und Sex im Allgemeinen zu starten.“ Die Decke wurde entwickelt in der Hoffnung, dass Menschen, die während der Menstruation keinen Sex haben wollen, weil sie sich Gedanken um die Sauberkeit des Bettes machen, ihn nun doch haben.

#Lila und schwarz

Die Perioden-Decke verfügt über eine schwarze Seite, die alle Flüssigkeiten aufsaugt und keine roten Flecken zeigt. Die andere Seite ist in lila gehalten und fühlt sich flauschig an. Nach gründlicher Reinigung kann sie schließlich auch den Rest des Monats als gewöhnliche Kuscheldecke verwendet werden. Die Firma Thinx hat sich dabei der gleichen Technik bedient, wie bei ihrer bewährten absorbierenden Unterwäsche.

#Absorbierende Unterwäsche

Thinx ist bereits ein alter Hase im Menstruationsgeschäft, schließlich haben sie vor einiger Zeit auch die erste absorbierende Unterwäsche in den Verkauf gebracht. Ein Höschen hält so viel Flüssigkeit wie zwei Tampons. Man kann diese Unterwäsche zusätzlich zu oder statt einer Binde oder eines Tampons verwenden. Laut Käufer-Bewertungen gibt es kein auslaufen, keine peinlichen Flecken auf der Hose und auch turnen kann man damit problemlos.

Wer also nicht auf die nächste Lieferung der ausverkauften Perioden-Decke warten möchte, kann sich ja schon einmal mit Unterwäsche der anderen Art an sie herantasten.

Juli 2018

Was meint ihr dazu? Würdet ihr diese Perioden-Decke bestellen? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr