Di, 16. Oktober 2018

Seer beim Recon-Event

13.07.2018 16:01

„Wilds Wossa“ ließ ersten Charity-Abend ausklingen

„Junischnee“ oder „Wilds Wossa“ - die größten Hits der Seer, mit denen sie Freitagabend gemeinsam mit der Meissnitzer-Band das Publikum beim 10. Recon-„Event of Solidarity“ begeisterten. Mehr als 1000 Fans kamen nach St. Michael, das Recon-Gelände war in bunte Lichter getaucht, die Stimmung irrsinnig toll.

„Viel geschlafen habe ich die vergangenen Tage nicht“, gestand Recon-Chef und Baumeister Mario Schitter Freitagnachmittag. Und da zeigte seine Sport-App am Handy auch schon wieder an die 32 Kilometer, die er bis dahin zu Fuß zurückgelegt hatte. „Wenn’s stimmt“, schmunzelte er, und eilte davon.

Emsiges Treiben am Recon-Firmengelände nur Stunden vor dem Start des 10. „Event of Solidarity“, bei dem wieder Spenden für die Salzburger Kinderkrebshilfe gesammelt werden. 

Drei Tage, bis Sonntag, volles Programm. Unter dem neuen Mega-Sonnenschirm erschuf das Recon-Team eine loungeartige Atmosphäre, mit Liegenstühlen und Sommertischen. Fast karibisches Flair durch Palmen und Blumen, dazu Bier- und Hendl-Standln und ein schmuckes Licht für tolle Stimmung.

Die Bühnen-Crew checkte noch die letzten Technik-Raffinessen der Bühne, machte nur kurze Soundchecks. „Ein sehr familiärer Rahmen“, blieb Seer-Tourleiter Markus Köhler gewohnt locker.

Bis um 17 Uhr die Pforten geöffnet wurden. Und nach einem kurzen Warm-Up samt Überraschungsgast die Meissnitzer-Band die mehr als tausend Fans zum Singen animierte. „Für die Kinderkrebshilfe, da gibt es keine Ausrede“, sagte Sängerin Christiane.

Pünktlich um 20.30 Uhr kamen dann „Die Seer“, eröffneten mit „Lebenselixier“ und „Bist Dus“ ihr zweistündiges Set - selbstverständlich mit ihren großen Hits „Junischnee“ und „Wilds Wossa“, letzteres als Zugabe, mit der sie die jubelnde Menge in die Nacht verabschiedeten.

Immerhin ist heute ja auch wieder ein Recon-Tag. U.a. mit Mia Nova, Patz-Mundart-Rap, Dame, Johanns Erben, Hannes Bruniic und den „Masters of Dirt“.

Max Grill
Max Grill

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.