So, 09. Dezember 2018

Mahlzeit in OÖ

09.07.2018 14:00

„Schadzi“ steht für Genuss mit orientalischer Note

Sie steht um 6 Uhr früh in der Küche, ist auch noch nach der Sperrstunde in ihrem Lokal anzutreffen. „Normal müsste ich todmüde sein, aber es ist einfach schön“, sagt Shadi Izadi. Die 36-Jährige aus Teheran lebt mit dem Café Schadzi in der Linzer Innenstadt ihren Traum.

Persische Klaviermusik klingt im Hintergrund. In den Regalen steht buntes Geschirr: Häferln und Becher, Teller, Salz- und Pfefferstreuer. „Das töpfert eine Künstlerin im Iran, das sind alles Naturfarben“, erzählt Hanif Yasrobi. Er ist eigentlich Tunnelbau-Ingenieur, doch seit Ende März ist er zwischen Montag und Samstag im Café Schadzi in der Domgasse in Linz anzutreffen, um seine Lebensgefährtin zu unterstützen, die sich ihren Traum vom eigenen Lokal erfüllt hat. „Das Schönste ist, wenn wir unsere Gäste zum Lächeln bringen“, sagt Shadi Izadi und beginnt zu strahlen.

Vegetarisch, vegan, glutenfrei
Die 36-Jährige lebt seit sechs Jahren in Linz, hat zuvor in Teheran eine Buchhaltungs-Ausbildung gemacht und ein Geologie-Studium absolviert. „Aber keine Angst, es ist keine Erde in unserem Essen“, lächelt Hanif. Seit dreieinhalb Monaten tischt Shadi im Schadzi Wraps und Quiches auf, zudem gibt’s täglich ein Menü. Vegetarisch, vegan und glutenfrei sind die drei Eigenschaften, die die Gerichte prägen. Die Chefin variiert viel, probiert regelmäßig neue Kombinationen aus. Was typisch Persisch ist, wenn’s ums Essen geht? „Safran, Reis, Kurkuma, Pistazien, Gewürze und Nüsse“, kommt’s zurück.

Favorit Schokomousse
„Das Geschirr spielt in dem mit Holz eingerichteten Lokal alle Farben. „Wir lieben das“, sagen beide. Für die Naschkatzen gibt’s Karotten- und Mohnkuchen, sowie Rohkost-Mehlspeisen, zudem Kaffee von Michael Prem. Shadis Favorit? „Der Schokomousse-Kuchen.“

Barbara Kneidinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
Mönchengladbach weiter erster Dortmund-Verfolger!
Fußball International
Hier das Video
Zittersieg! Bale rettet Real gegen Schlusslicht
Fußball International
Für 28 Millionen Euro
Özil droht „Abschiebung“ von Arsenal zu Inter!
Fußball International
Deutsche Frauen-Liga
Prohaska, Georgieva & Billa überzeugen mit Toren!
Fußball International
In Schottland-Liga
Rapids EL-Gegner Rangers neuer Tabellenzweiter
Fußball International
Krawall in Mattersburg
Fan-Wut! Austria-Anhang geht auf Spieler los
Fußball National
Fahndung lief 8 Jahre
International gesuchter Mädchenhändler verhaftet!
Oberösterreich
Rassiger Advent-Kick
Wacker Innsbruck überrascht mit 2:2 bei Hartberg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.