Di, 17. Juli 2018

Festival startet

05.07.2018 00:10

Die Camper eroberten das Ringgelände

Schon um sechs Uhr früh bildete sich der erste kleine Stau bei den Einlässen zu den Campingplätzen, am Nachmittag waren sowohl im Norden, als auch im Süden die Zeltstädte schon so gut wie fertig. Kaum eingerichtet, ging es zur ersten Party: Im Warm-Up im Club Circus, das heuer mit einem neuen Design aufzeigt.

„Auf gehts Buam“, feuert ein junger Mann seine Freunde an. Mit Hilfe von zwei Scheibtruhen befördert die Gruppe ihre schwere Holzkiste, vollbepackt mit dem Equipment für die perfekte Camping-Zeit. Dabei wär doch alles so einfach: „Gaudi, ein kaltes Bier und gute Musik: Mehr braucht es eigentlich gar nicht für so ein Festival“, weiß Stefan, der mit Freund Gerald ein Riesenzelt aufstellt.

Wer etwas daheim vergessen hat, der muss nur in einen der Supermärkte gehen. „Getränke, Obst, Hygieneprodukte - wir haben eine große Auswahl und das zu Preisen wie in den Geschäften“, so Bereichsleiterin Elisabeth Gerhalter. Felix und Michael haben auch gleich in Campingstühle investiert. "Wir haben das Angebot im Internet gesehen und haben dann darauf verzichtet unsere eigenen mitzuschleppen.

Verhungern muss auch keiner: Neben zahlreichen Essensständen ist zwischen den Zeltstädten auch eine Grill-Area eingerichtet. Bis zu 15 Personen können hier gleichzeitig Fleisch und Würstl auflegen. Tipps gibts von den Auftragsgrillern.

Während es sich die einen noch gemütlich machten, ging es für die anderen bereits in den Club Circus zum Warm-Up. Der Hangar erstrahlt heuer in einem - wie es der Name schon vermuten lässt - Zirkus-Design. Rund 14.000 hatten die Möglichkeit mit den ersten DJs in das Party-Wochenende zu starten.

Heute beginnt ab 16 Uhr das Programm auf der Mainstage, im Club Circus und im Starclub. Die Chainsmokers, Deorro, Vini Vici und Axwell^Ingrosso sind u.a. dabei.

Iris Wind
Iris Wind

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.