So, 09. Dezember 2018

Beide blutüberströmt

03.07.2018 07:42

Streit unter Brüdern mit Messer und Eisenstange

Ein Streit unter Brüdern ist am Montagabend im niederösterreichischen Wiener Neustadt vollends eskaliert. Die Männer im Alter von 29 und 38 Jahren waren mit einem Messer bzw. einer Eisenstange aufeinander losgegangen und ließen beim Kampf ihr Verwandtschaftsverhältnis gänzlich außen vor. Die beiden hatten bereits seit Längerem ein überaus angespannten Verhältnis zueinander, berichtete die Polizei. Die Brüder erlitten jeweils schwere Verletzungen.

Die Männer hatten sich offenbar einen überaus heftigen Kampf geliefert, bestätigte die Polizei Dienstagfrüh einen Bericht der „NÖN“. Während der eine mit einer Eisenstange, die zu einem Wagenheber gehörte, auf den Bruder einprügelte, wehrte sich dieser wiederum mit einem Messer und stach zu. Beide waren beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort blutüberströmt, hieß es.

Laut einem Polizeisprecher dürfte es zwischen den Brüdern „schon länger einen Konflikt gegeben haben“. Der genaue Hergang bzw. die Ursache des Streits ist Gegenstand von Ermittlungen. Die beiden Männer erlitten schwere Verletzungen, sie mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
Mönchengladbach weiter erster Dortmund-Verfolger!
Fußball International
Hier das Video
Zittersieg! Bale rettet Real gegen Schlusslicht
Fußball International
Für 28 Millionen Euro
Özil droht „Abschiebung“ von Arsenal zu Inter!
Fußball International
Deutsche Frauen-Liga
Prohaska, Georgieva & Billa überzeugen mit Toren!
Fußball International
In Schottland-Liga
Rapids EL-Gegner Rangers neuer Tabellenzweiter
Fußball International
Krawall in Mattersburg
Fan-Wut! Austria-Anhang geht auf Spieler los
Fußball National
Fahndung lief 8 Jahre
International gesuchter Mädchenhändler verhaftet!
Oberösterreich
Rassiger Advent-Kick
Wacker Innsbruck überrascht mit 2:2 bei Hartberg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.