Di, 14. August 2018

Opfer verletzt:

01.07.2018 09:43

Fahrerflüchtiger Autolenker ließ Radler liegen

Gesucht: Ein weißer Renault Kombi mit VB-Kennzeichen! Dessen Lenker hat in Gunskirchen einen Radler (57) über eine Böschung katapultiert und verletzt liegen lassen! Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.

Beim Überholen auf der B 1 Richtung Wels hat der Autofahrer nicht den nötigen Abstand eingehalten und den Radler mit dem Außenspiegel gerammt. Der 57-jähriger Radfahrer aus Bad Wimsbach-Neydharting stürzte über eine Böschung und blieb verletzt liegen.

Zeugen gesucht
Der Autofahrer blieb aber nicht stehen, um sich um das Unfallopfer zu kümmern. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise auf den Fahrerflüchtigen - möglicherweise ist der rechte Außenspiegel des weißen Kombi beschädigt. Zeugen, die Hinweise zur Klärung des Unfalls, der am Samstag um 15.35 Uhr passiert war, geben können, mögen sich unter der Telefonnummer 059 133 4181 melden.

Markus Schütz/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.