Sa, 15. Dezember 2018

Bulle vor Absprung

27.06.2018 06:08

Für Lazio zahlt Berisha sogar drauf

Valon Berisha dürfte bei Salzburgs italienischem Gegner vom Viertelfinale der Europa League landen. Dort einen Fünfjahresvertrag und 1,5 Millionen Gehalt erhalten. Erzielt der Meister „nur“ acht Millionen Ablöse?

Die Geschichte in der italienischen „Repubblica“ klingt einfach zu gut, um erfunden zu sein: Valon Berisha stand vergangene Woche vor dem Wechsel zu Sampdoria Genua. Just vor den Medizinchecks und der Unterschrift beim Serie-A-Neunten machte Salzburgs „Krieger“ aber einen kapitalen Rückzieher. Angeblicher Grund: Igli Tare, albanisch sprechender Sportboss bei Lazio Rom, soll auf den ebenfalls albanisch sprechenden Kosovaren Berisha zugegangen sein, ihm ein Angebot unterbreitet haben. Wenn Salzburgs „Krieger“ bereit sei, sein Management (SEG) zu wechseln, würde er, Tare, Berisha beim Serie A-Fünften glatt mit Fünfjahresvertrag, 1,5 Millionen Euro Jahres-Gehalt ausstatten.

Diesen Kontrakt gibt’s nun. Berisha dürfte seiner alten Agentur gar eine Abschlagszahlung geleistet haben. Salzburg kann sich dem Lazio-Deal nicht in den Weg stellen. Laut „Krone“-Info besitzt Berisha eine Ausstiegsklausel in Form einer fixen Ablösesumme. Die soll bei acht Millionen Euro liegen. Wenn Lazio demnach zu zahlen bereit ist, Berisha den Wechselwunsch deponiert, ist für den 25-Jährigen nach sechs Jahren in Salzburg sofort Schluss.

Fraglich, ob die Bullen auch Boni an die Ausstiegsklausel geknüpft haben - etwa für die Königsklassen-Quali. Acht Millionen Euro für einen der Europacup-Helden, der bis 2020 an die Mozartstädter gebunden ist, klingen im ersten Moment nicht nach dem ganz großen Geschäft.

Valentin Snobe
Valentin Snobe

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bei Partizan-Spiel
Linienrichter mit etwa 100 Schneebällen beworfen!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
LIVE: Dortmund führt gegen Werder Bremen mit 2:1
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg-K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
Tottenham siegt dank spätem Eriksen-Treffer
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.