Skurrile Kunst

Kamm-Maniküre als neuer Beauty-Trend im Netz

Beim Durchstöbern von Instagram zeigt sich schnell: Es gibt scheinbar unendlich viele Nailart-Designs im Netz. Die neueste und vielleicht sogar skurrilste Kunstform stammt von „Nail Sunny“ aus Russland. Sie erhält für ihre „Kamm-Nägel“ dutzende Likes.

Lange Acrylnägel werden dabei mit einer Feile geformt und dann mit einem Bohrer zu einem Haarkamm gestaltet. Dieser wird im Anschluss poliert und mit einer bunten Nagellackschickt versehen. 

Die skurrilen „Kamm-Nägel“ sind jedoch nicht die erste außergewöhnliche Nagel-Kreation von Nageldesignerin „Nail Sunny“. Erst vor Kurzem sorgte sie mit den „Besteck-Nägeln“ für Aufsehen im World Wide Web.

Juni 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr