Di, 14. August 2018

Anwalt und Musiker

12.06.2018 07:30

Wenn Paragraphen sanften Liedernoten weichen

Er hat es wieder getan: der Salzburger Boxer, Rechtsanwalt und Liedermacher Tobias Mitterauer alias „Toby M“ hat sein 11. Album veröffentlicht. Und wieder interpretiert er das Thema Liebe vom poppigen Schlager bis in die Melancholie. Live präsentiert er sein neues Werk am 29.6. (Beginn 20 Uhr) im Oval im Europark.

Im Brotberuf ist er Anwalt und selbst da dominiert die Liebe: „Ich mache alles außer Scheidungen!“ Das spiegelt sich in seiner Leidenschaft wider: Der Musik.

In Teenager-Jahren begann er Lieder zu schreiben. Die musikalische Marschrichtung war Pop und der moderne Schlager.  Im Mittelpunkt die Frauen.

Damals schon, wie heute. „Von einer Kassierin bis zu meiner Lieblingskellnerin“, lächelt Toby M., Experte für Vertrags- und Konkursrecht. Mittlerweile hat mit seinem Herzen für die Musik sein 11. Album produziert. „Am Tag bevor du kamst“ tangiert erneut Emotionen und Gefühle.  Ein Romantiker, das sagt er auch über sich selber.

Insofern ließen ihn die alltäglichen Geschehnisse abseits von Herzschmerz auf seinem neuen Album auch nicht kalt. Mit „Vollgas“ kritisiert er den Highspeed-Lifestyle der heutigen Zeit, eine charmante Abrechnung mit jenen, „die mit unserem Planeten rücksichtslos umgehen“, sagt Barde Toby M.

Dass er Alben im Zwei-Jahres-Takt veröffentlicht, sieht der frühere Amateurboxer und studierte Jurist mit Magister- und Doktortitel pragmatisch: „Diesmal sind die Songs fast überfallsartig aus mir gekommen“, erzählt er im „Krone“-Interview. Mitgeholfen haben wie immer seine musikalischen Weggefährten Stootsie, Rudi Posselt, Stefan Wagner und wieder dabei „Band-Urgestein“ Bernd Suppan, produziert hat Max Kögl. Mit der engagierten Sängerin „Thrina“ hat er dafür zum ersten Mal eine weibliche Note an Bord geholt.

Immerhin geht’s ja auch um die Frauen...

Toby M, live mit Band im Oval (Europark), 29. Juni 2018 (20 Uhr).

Max Grill
Max Grill

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Richtiger Zeitpunkt“
Vize-Weltmeister Mandzukic beendet Teamkarriere
Fußball International
Fans flippen aus
Emily Ratajkowski: Nippelblitzer beim Dinner
Stars & Society
Dario Scuderi
„Medizinisches Wunder!“ BVB-Stütze gibt Comeback
Fußball International
Nach 11 Jahren Bauzeit
Historischer Durchbruch beim Koralm-Tunnelbau
Österreich
Die „Krone“ in Israel
Andi Herzog „ist ja ein extrem sympathischer Typ!“
Fußball International
Chelsea leiht ihn aus
Noch ein großer Coup: Bakayoko kommt zu Milan!
Fußball International
Wegen Patzer
Leverkusen zettelt Internet-Streit mit Cech an!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.