Gewinnspiel

Mit City4U gratis zu „Sweeney Todd“

Das Erfolgsmusical, bekannt durch den Film mit Johnny Depp, ist endlich wieder in der Volksoper (9., Währinger Straße 78) zu sehen und verspricht Schauer, Lachstürme und Rührung. In dem Stück will der Barbier Sweeney Todd nach Jahren der Verbannung blutige Rache an seinem Peiniger Richte Turpin nehmen. Als ihm dieser entwischt, wird Todd im Wahn zum Serienmörder und seine Opfer zu Fleischpasteten. Top: City4U verlost zwei Tickets!

„Der Österreichische Musiktheaterpreis 2015 für die beste Produktion geht an … Sweeney Todd!“ So stolz die Volksoper auf diese Ehre war, Sondheims Meisterwerk ist Preise gewöhnt: Es wurde 1979 mit den sechs wichtigsten Tony-Awards ausgezeichnet. Ab 12. Juni ist die Erfolgsproduktion wieder zu sehen und wird unter den Anwesenden Schauer, Lachstürme und Rührung verbreiten.

Der Barbier Sweeney Todd will nach Jahren der Verbannung blutige Rache an seinem Peiniger Richte Turpin nehmen. Als ihm dieser entwischt, wird Todd im Wahn zum Serienmörder: Er schneidet seinen Kunden die Kehlen durch; seine Komplizin, die Pastetenbäckerin Mrs. Lovett, stellt aus den Opfern Fleischpasteten her …

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!
ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost 1x2 Tickets für die Vorstellung von „Sweeney Todd“ am 20.Juni in der Volksoper Wien! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U-Facebookpage und kommentiert die Gewinnspielgrafik und füllt das Formular aus (siehe unten)!

Teilnahmeschluss ist  Freitag, der 15. Juni, um 12 Uhr!
Viel Glück!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr