Fußball-WM 2018

Die coolsten Public-Viewing-Spots in Wien

Am 14. Juni startet die Fußball-WM, zahlreiche Locations der Stadt laden zum gemeinsamen Public-Viewing der spannenden Spiele. City4U-Tipp: Ab in die Pratersauna! Beim Public Viewing, präsentiert von krone.at, wird‘s echt heiß!

#1. Pratersauna
krone.at präsentiert das Public Viewing in der legendären Pratersauna und bietet damit mit Sicherheit, die coolste Gelegenheit, mitzufiebern. Im Pool kann man sich abkühlen, während man auf der Riesen-Leinwand die heißesten Spielszenen genießt. Jedes einzelne WM-Spiel wird live gezeigt. Dazu gibt es von den „Krone“-Reportern und den Experten die Analysen, Vorschauen und Schmankerln von den einzelnen Teams und spielen präsentiert. 
Kulinarisch wird man mit mexikanischen Köstlichkeiten versorgt - und es gibt sogar ein Handtuch- und Badehosen-Service für Kurzentschlossene. Der Eintritt ist frei!
Wo: 2., Waldsteingartenstraße 135

#2. Strandbar Herrmann
Wer die Spiele im Liegestuhl sehen will, sollte sich früh einen Platz sichern - die besten Plätze sind schnell vergeben. Während der Fußball-WM hat die Strandbar ab 12:00 geöffnet, alle Spiele werden live auf der großen Leinwand und den Screens übertragen.
Wo: 3., Hermannpark

#3. Sand in the City
In dem großen Zelt werden die Spiele auf einer Großbildleinwand übertragen, jede einzelne Beach-Bar zeigt die Games darüber hinaus auch noch auf Flatscreens in den jeweiligen Gastgartenbereichen. 
Wo: 3., Lothringerstraße 22

#4. Aspern Nord
Bereits während der EM 2016 haben die Herrmann-Veranstalter in der Seestadt ein alternatives Public Viewing aufgezogen, auch heuer kommen Fußball Fans in Aspern auf ihre Kosten. Direkt neben der U2-Station „Aspern Nord“ können die Matches in Liegestühlen auf der großen Leinwand mitverfolgt werden. 
Wo: U2 Station Aspern Nord

#5. Salettl, Altes AKH
Im Gegensatz zur EM 2016 gibt es dieses Jahr keine Großbildleinwand, Sport-Fans kommen jedoch trotzdem auf ihre Kosten: Die einzelnen Spiele werden auf ingesamt acht 70-Zoll-Fernsehern gezeigt. 
Wo: 9., Alserstraße 4

#6. Creau
Auch in der Event-Location„Creau“ wird zum Public-Viewing geladen, die Spiele werden auf einer Leinwand im Garten gezeigt. Top: Während die Großen gucken können die Kids laufen oder selber kicken und wuzzeln, oder Tischtennis spielen. 
Wo: 2., Meiereistraße 12

Juni 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr