Kaum zu glauben

Optische Täuschungen: Kann man den Augen trauen?

Optische Täuschungen können einen schon einmal glauben lassen, dass man seinen Augen nicht trauen kann. Trickst das Gehirn einen aus oder wie funktionieren diese Bilder? City4U zeigt euch zehn Varianten mit Auflösung:

# Was steckt eigentlich hinter optischen Täuschungen?

Bei einer optischen Täuschung sehen wir etwas, das nicht der objektiv überprüfbaren Realität entspricht. Schuld daran sind aber nicht unsere Augen, sondern unser Gehirn. Während das Auge den wahrgenommenen Reiz korrekt an das Gehirn sendet, greift dieses bei der Interpretation der Informationen auf Erfahrungswerte zurück. Das Gehirn versucht so eine sinnvolle Deutung zu bilden. So liefert das Auge beispielsweise die Information eines braunen, senkrechten Rechteckes und eines darüber legenden grünen Punktes: Das Gehirn kombiniert die Informationen zu einem Baum.

# Farb- und Formtäuschungen inklusive Auflösung

Anhand der folgenden zehn Illusionen können User ihr Wahrnehmungsvermögen testen. Lenstore hat zehn optische Täuschungen neu entworfen und mit jeweiliger Erläuterung und Auflösung  zusammengestellt. Versucht, die optischen Täuschungen zu lösen, und klicket auf die Auflösungs-Taste, um die jeweilige Erklärung zu enthüllen:

Juni 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr