Jetzt in Wien

„Schani Lounge“: Neues Konzept begeistert die City

Der Kursalon Wien (1., Johannesgasse 33) begeistert mit einem neuen Konzept. Ab Donnerstag, dem 7. Juni, lädt die „Schani Lounge“ zum leckeren Absacker nach der Arbeit. Coole Cocktails von den BarPros und Lounge-Musik sollen die Gäste anlocken. City4U hat die Infos

# Kursalon präsentiert Schani-Lounge

Seit mittlerweile über 150 Jahren genießen Wiener das einzigartige Ambiente des 1867 eröffneten Kursalons mitten im Wiener Stadtpark. Im Sommer 2018 wird hier einmal mehr bei gemütlicher Atmosphäre und Lounge-Musik zum Afterwork-Cocktail geladen! Von der beliebten Summer Mule bis hin zum Mango Basil Smash - In der Schani Lounge ist für jeden etwas dabei! Geöffnet ist die Lounge von Donnerstag bis Samstag jeweils von 18 bis 24 Uhr (außer bei geschlossenen Veranstaltungen)!

# Barpros liefern tolle Show

Die Showbarkeeper von „Barpros“ begeistern die Gäste nicht nur mit köstlichen Cocktail-Variationen sondern auch mit einigen Tricks und Showeinlagen beim Mixen der Getränke. „ Mein Team und ich sind sehr froh, dass wir dieses Konzept im Kursalon ausführen dürfen - was uns besonders motiviert, ist, solch eine Location mit unserem Showbarkeeping aufzupeppen und in königlicher Atmosphäre Coolness hineinzubringen“, erzählt Kristoff Salewski, Geschäftsführer der Barpros. „Wir werden außergewöhnliche aber auch normale Cocktails anbieten, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist - von ‘Orient Express‘ über ‘Schani on Ice‘ bis hin zu gängigen Varianten mit Rose Sekt gibt es keine Grenzen in der Auswahl“.

Juni 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr