Mo, 25. Juni 2018

Bewegung im Freien

06.06.2018 14:15

Taxham hat neuen Outdoor-Treffpunkt

Auf 4500 m² wurde jetzt ein neuer Outdoor-Treffpunkt beim Jugendzentrum an der Kleßheimer Allee eröffnet. Eine große Spielwiese, eine Beachvolleyball-Feld, ein Fußball-Feld sowie jede Menge Platz sollen Jugendliche zur Bewegung im Freien animieren.

„Unsere Profis von den Stadtgärten haben mit dem neuen Spielpark ein weiteres attraktives Angebot für jugendliche Outdoor-Fans in der Stadt Salzburg geschaffen. Denn Bewegung im Freien ist nicht nur gesund, sondern fördert auch soziale Kontakte“, sagt Bürgermeister Harry Preuner. Neben den Spielflächen gibt es für den Winter auch einen großen Rodelhügel.

Schüler der NMS Taxham wirkten bei der Gestaltung entscheidend mit. Sie durchstreiften die Stadt, holten sich Anregungen und gestalteten daraufhin ein Konzept, welches der Stadt präsentiert wurde.
Wir haben bei diesem Projekt vom ´Know how´ der künftigen Nutzerinnen und Nutzer profitiert und natürlich sind ihre Wünsche in die Planung eingeflossen„, berichtet “Mr.„ Stadtgärten Dipl.-Ing. Christian Stadler und ergänzt “wir haben zudem bewusst urbane Materialen wie Sichtbeton und Asphalt verwendet. Die Kosten betrugen ca. 20.000 Euro.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.