16. Juni

Die 23. Wiener Regenbogenparade wird „spacig“

Die 23. Wiener Regenbogenparade findet am Samstag, den 16. Juni in Wien statt! Gemeinsam mit tanzwütigen Space-Kreaturen und intergalaktischen Astronauten-Schwestern an Board des “Habcons“-Trucks, der von City4U präsentiert wird, verbringen die Partypeople der Stadt die bunteste Party des Jahres mit den besten DJs der Parade!

# Der Truck wird spacig
Bevor in Wien der „Ring-Countdown“ startet, werden "Passagiere“ gebeten, sich in ihre gewünschte Stellung zu begeben, den Party-Modus zu aktivieren und dabei den eindeutigen Blicken des „viemotion“-Stylekommandos zu wiederstehen.

# Regenbogenparade: Einfach abgefahren
Wenn Marsmännchen auf schnurrenden Electro-Mopeds das Kommando geben, heißt es: Volle Kraft voraus! Unter Aufsicht der erfahrenen Entertainment-Agency pumpen die STAR-DJs Mark Dekoda und Droplex mega gute Beats in den Verstärker und garantieren dem bunten Volk maximale Schubkraft auf Regenbogenkurs in die unendlichen Weiten der Gleichberechtigung.

Vorurteilsfrei, unter Begleitung von zehntausenden LGBTQ-Wesen mit „Betriebssystem 2k18“ lassen dabei skeptisch-konservative Erdlingszwerge mit schlabbrigem Schubladendenken schnell mondzwergschneckenalt aussehen!

# City4U präsentiert den Habcons Media Truck
Gemeinsam mit CITY4U setzt Entertainment-Produzent und Werbe-Allrounder HABCONS MEDIA ein intergalaktisches Zeichen und marschiert mit der Vienna Pride-Community rund um Veranstalter STONEWALL für jene die es nicht selbst können!

Für eine (vorurteils)freie Galaxie! - werdet ihr OUTTA SPACE geleitet - WELCOME TO PLANET TECHNO!

Was:  23. Regenbogenparade | Space-TRUCK with Mark Dekoda & Droplex
Wann: Samstag, 16. Juni 2018, 14 - 19 Uhr
Wo: Regenbogenparade am Ring

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr