Mo, 15. Oktober 2018

EBEL

05.06.2018 10:38

Vienna Capitals binden Eigenbauspieler Wukovits

Die Vienna Capitals haben Eigenbauspieler Ali Wukovits auch für den kommenden Winter an sich gebunden. Der 22-jähriger Stürmer ist bereits der zwölfte Österreicher im Kader für die nächste Saison.

Wukovits bestritt bereits 51 Spiele für die Capitals in der Erste Bank Eishockey Liga, erzielte drei Tore und elf Assists.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Deutschland-Krise
Matthäus kritisiert Neuer: Torwartwechsel beim DFB
Fußball International
Gibraltars Sensation
Nations League: Die neuen Helden vom Affenfelsen
Fußball International
Das Sportstudio
Löw angezählt und Kristoffersens Millionen-Streit
Video Show Sport-Studio
Wahnsinnszahlen
Ronaldo ist der König der sozialen Medien!
Fußball International
OÖ-Krone-Kickerwahl
Wählen Sie Ihren Lieblings-Fußballer!
Oberösterreich
Mega-Chance vergeben
Landesliga-Spieler mit unfassbarem Fehlschuss
Video Fußball
Grund für Misere?
DFB-Legende zweifelt an Fitness der Bayern-Spieler
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.