Do, 18. Oktober 2018

64-Jährige alarmierte

31.05.2018 18:58

Einbruch in NMS Lavamünd: Täter stahlen den Tresor

Damit haben die Einbrecher wohl nicht gerechnet: Als in der Nacht zum Donnerstag Unbekannte in die Neue Mittelschule in Lavamünd eindrangen, wussten sie nicht, dass in der Hausmeisterwohnung jemand schlief. 

Als die Täter mehrere Türen zur Direktion und den Klassenräumen aufbrachen, wurde die 61-jährige Bewohnerin wach. Die Frau alarmierte zwar sofort die Polizei, die dann auch gleich anrückte. Die Täter waren aber bereits geflüchtet. Sie hatten einen Möbeltresor aus der Direktion mitgehen lassen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.